Montag, 25. Juni 2012

Motivation, wo bist du?

Manchmal gibt es diese Tage, an denen kann ich mich zu Sport einfach nicht aufraffen.
Und es ist ja nicht so, dass es für mich eine Qual ist o.ä. und bereuen tut man es hinterher sowieso nicht, bloß ist das VORHER ab und an ein ganz schönes Problem...

Gerade, wenn man an einem freien Montag morgens doch noch stundenlang im Bett bleiben könnte ;)
Der Post zum Thema Laufen wird definitiv noch kommen, ich wollte euch aber vorab mal fragen, wie ihr euch so motiviert Sport zu treiben, (sei es Laufen, ins Fitnessstudio gehen, Krafttraining oder was auch immer) wenn ihr mal nicht so die Lust dazu habt. Oder lasst ihr es dann womöglich auch sein?

Bei mir ist das Problem, wenn ich mir morgens vornehme, laufen zu gehen, es dann aber verschiebe, denke ich den ganzen Tag daran... Und später ist vielleicht das Wetter schlechter geworden o.ä. und man findet weitere Ausreden.

Letzte Woche hab ich mir an einem Morgen auch gesagt, heute gehst du mal wieder laufen. Und direkt hab ich mich gefragt, warum ichs nicht sofort mache, denn es sprach wirklich nichts dagegen. Und das habe ich dann auch gemacht und danach habe ich mich nicht nur gut gefühlt, sondern war auch froh endlich mal nichts vorgeschoben zu haben.

Naja, irgendwie werde ich es gleich hoffentlich auch hinkriegen...

Was ich noch fragen wollte. Ich habe kürzlich gelesen (aber leider keine Ahnung mehr wo -.-), dass Milchreis super für nach dem Sport (ich glaube es ging auch um Laufen) sei. Man sollte ihn vorher vorbereiten, dann kann er währenddessen etwas abkühlen und nachher hat man sowohl Kohlenhydrate als auch Proteine in seinem Frühstück integriert. Was haltet ihr davon? Habt ihr das auch schonmal ausprobiert?
Und was mich noch interessieren würde; habt ihr schonmal was von Vollkorn-Milchreis gehört? Die Variante würde ich dann gerne mal probieren, hab das aber noch nie irgendwo gesehen.

Vielleicht lasse ich heute einfach den Milchreis meine Motivation spielen :D 
Ich melde mich später mit meinem Fazit der letzten Woche. Bis dann!

Kommentare:

  1. ich kann mich heute auch gaaaar nicht zum sport motivieren. ich hab aufgrund des frühdienstes von halb sechs bis ein uhr gearbeitet und kämpfe jetzt ganz schlimm mit der müdigkeit. :(

    normalerweise mache ich es so (wenn es die tagesplanung erlaubt), dass ich sport vorm duschen & haarewaschen mache. denn wenn ich erstmal frisch geduscht bin, ist die chance an dem tag quasi vertan ;) also sage ich mir "wenn nicht jetzt, dann schaffst du es heute nicht" und raffe mich auf.

    außerdem überlege ich mir, wie gut ich mich damit fühle. manchmal muss man sich auch nur dazu bringen, einmal anzufangen, indem man sagt "ich mach jetzt 15 minuten ein bisschen gymnastik" und dann macht man automatisch mehr. (ich mache immer fitness dvds zuhause)

    ich achte leider gar nicht auf bestimmte nahrung vor und nach dem sport. da ich fast jeden tag sport mache, ist mir das zu anstrengend ;)
    ich passe nur auf, dass ich nicht mit vollem magen sport mache.

    vollkorn-milchreis habe ich noch nie gehört. klingt aber gut. sag bescheid, wenn du welchen gefunden hast ;)

    (roman ende :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jaaa, das mit dem Duschen kenn ich.
      und mit dem anfangen hast du auch definitiv recht. Beim Laufen reicht es allein schon die Sportsachen und -schuhe anzuziehen, dann klappts automatisch; spätestens wenn man die Tür hinter sich schließt.

      Darauf achte ich im Grunde auch nicht; außer dass ich mir ab udn zu hinterher einen Eiweißshake mache. Der letzte ist aber auch schon eine halbe Ewigkeit her ;)
      Das mit dem Milchreis hatte ich nur irgendwo im Internet gelesen und wollte es mal ausprobieren. Geschmeckt hat er jedenfalls :D

      Habe heute früh schon gelesen was du alles so an Sport machst, das ist ja echt beeindruckend. So weit bin ich noch nicht, ich will mich erstmal langsam daran wagen, aktiver zu werden und mich mehr zu bewegen.

      Heute im Rewe hab ich mal danach geschaut, aber in der Vollkornvariante gabs leider keinen... Vielleicht ist der als Milchreis auch gar nicht geeignet; genau kann ich das aber nicht sagen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...