Samstag, 22. September 2012

Kosmetikmord

Wenn euch dieser Begriff schon von Youtube her bekannt vorkommt, werdet ihr jetzt wahrscheinlich schon wissen, wo ich vorhabe ;)

Also: Ich habe wirklich eine Menge an Kosmetik, aber vor allem auch Pflegeprodukten, welche ich nicht mehr sooo häufig benutze, vernachlässige oder aber einfach nicht mehr so gerne mag.
Aber es nervt mich, das alles hier ewig rumstehen zu haben und es hält mich acuh teilweise davon ab, Neues zu kaufen (ob das jetzt positiv oder negativ ist, sei jetzt mal dahingestellt :D).
Falls ihr euch auch wundert, wo denn das Problem ist... Ich KANN einfach nichts wegschmeißen. Jedenfalls nicht, wenn die Sachen ja eigentlich in Ordnung sind; wenn irgendetwas Hautreizungen verursacht oder total vergammelt ist, OK, ansonsten bringe ich das aber nicht fertig! Schmeißt ihr Kosmetik, die ihr nicht mehr/ nicht mehr so häufig benutzt einfach weg?

Ich habe mir schon superoft vorgenommen, gewisse Produkte aufzubrauchen, aber ich hoffe einfach, dass es irgendwie besser hinhaut, wenn ich das "Projekt" hier sozusagen veröffentliche. Nach ein paar Wochen werde ich mich dann mit einem Update zurückmelden! Also hier die Kandidaten:


1. Alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter

Ich mag sie total gerne, aber schon seit ein paar Wochen ist hier nur noch ein kleiner Rest drinnen... (welchen ich mir aus irgendeinem Grund aufzusparen scheine) Die Pflege ist aber bombastisch, ich benutze sie am liebsten für die Schienbeine, Ellenbogen oder auch als Handcreme; daher dürfte das kein Problem sein. Hab ich schon den tollen Duft erwähnt?

2. Alverde Glanz-Haarkur Zitr.blüte Aprikose

Auch hiermit war/bin ich sehr zufrieden, aber es ist exakt das selbe Problem. Nur liegt es hierbei daran, dass ich in den letzten Monaten total selten überhaupt eine Haarkurz benutzt habe. Aber mit 2-3 Anwendungen dürfte das erledigt sein ;)

3. Alverde Repair Haarspitzen-Fluid

Dieses Produkt mag ich leider gar nicht so gerne. Irgendwie sehe ich überhaupt keinen Effekt, es fühlt sich bloß klebrig an und riecht sehr alkoholisch... Mein Vorsatz ist aber, immer mal kleinere Mengen davon zu benutzen. Bloß muss ich irgendwie daran denken!


4. Bebe y.c. bodylotion

War ein Geschenk; aufgrund dem enthaltenen Mineralöl will ich es jetzt aber eigentlich nicht so regelmäßig benutzen. Den Duft finde ich auch eher nicht so "lovely". Besonders gerne benutze ich aber eine großzügige Portion davon zur Fußpflege :D

5. Balea Cremepeeling...

...,welches sich in dem kleinen Tiegel versteckt. Auch hier ist wirklich nicht mehr viel übrig, daher hatte cih es auch schon umgefüllt. Fürs Gesicht fand ich das Peeling leider viel zu grob und auch der Geruch war sehr gewöhnungsbedürftig. Als Handpeeling finde ich es aber eigentlich recht gut.

6. Balea Duschpeeling Apfel&Cassis

Steht schon ziemlich lange in meiner Dusche.... Ich benutze es zwar auch hin und wieder, aber so richtig leer werden will es nicht. Dabei hatte ich euch ja schonmal gezeigt, dass ich bereits Nachschub gekauft habe.

Das wären auch erstmal alle Produkte; fürs Erste ;) Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr euch vielleicht entscheidet mitzumachen. Oder schreibt mir einfach mal in die Kommentare, wie ihr das handhabt.
Benutzt ihr einfach mehreres gleichzeitig und kümmert euch nicht ums Aufbrauchen oder geht es wie bei mir "eins nach dem anderen"? Oder habt ihr damit womöglich absolut kein Problem, da ihr einfach nicht soviel Kram besitzt?

Kommentare:

  1. Ich schließe mich dir an :)
    Ich habe schon vor längerem mit dem "Ich-benutze-erst-meine-Sachen-bevor-ich-neue-kaufe" angefangen
    und ich denke mit gegenseitiger Motivation, schaffe ich es auch mal alles mögliche, was bei mir noch so rumsteht auch mal komplett aufzubrauchen :)
    ich habe nämlich das gleiche Problem wie du :D
    aber es wird langsam besser!
    wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. die alverde körperbutter habe ich mir gerade heute gekauft! bin gespannt auf die pflege, ich brauche nämlich etwas reichhaltiges für den winter.

    ich habe auch viel kram, aber ich reduziere auch regelmäßig und versuche alte produkte komplett aufzubrauchen bevor ich ein neues kaufe.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...