Freitag, 30. November 2012

Tee-Neuzugänge + meine Meinung

Seit meinem Teesammlungs-Post hat sich bei mir einiges getan... Bei Teesorten, die mich total ansprechen kann ich aber auch einfach nicht nein sagen.
Wie beim letzten Mal gibts zu jedem eine Miniminireview, falls ihr mehr wissen wollt, fragt mich einfach ;) Also gut, gehen wir mal chronologisch vor:

Tip Früchtetee "Tropic"
Ziemlich unspektakulär, für mich aber was Neues ;) Den Tee habe ich im Real gekauft, als ich meinen Freund vor dem Urlaub besucht habe. Solche simplen günstigen Früchtetees koche ich am liebsten literweise und nehme sie mir dann kalt für unterwegs mit. Dieser hier ist geschmacklich auch ganz in Ordnung, aber nicht umwerfend.

KC "Rohini"
Ich hatte dann eine Zeit lang meine Ruhe, sagen wir es so ;) Dann gab es aber die eine Woche als es bei Rossmann 20% auf alle Tees gab. Von solchen Aktionen lasse ich mich immer gene ködern; dabei war ich Eeeewigkeiten nicht mehr dort und war schon gespannt, welche Sorten ich so neu entdecken würde...

Grüner/Weißer Tee Pfirsisch
Hier hat mich v.a. interessiert, wie denn weißer Tee so schmeckt. Wusste eigentlich auch gar nicht so recht, was es damit auf sich hat. Er schmeckt jedenfalls schon ziemlich außergewöhnlich, es ist sehr schwer zu beschreiben... Jedenfalls nicht so nach Fruchtexplosion o.ä. ;) Ich bin mir noch nicht 100%ig sicher, was ich davon halten soll.

KC Rooibos Marzipan-Zimt
Ich bin zwar absolut kein Rooibosfan, dafür liebe ich Marzipan & Zimt umso mehr. Und in der Kombination schmeckt mir auch der Rooibos ganz gut! Ich merke immer wieder, dass es auch sehr auf die genaue Sorte und Aromatisierung ankommt und nicht bloß auf die Art Tee.

Grüner Rooibos "Sonne Afrikas"
Der dritte im Bunde: Noch eine Neuheit für mich. Über grünen Rooibos hab ich mich schließlich auch erst im Nachhinein bei wikipedia informiert :D Es gab noch einen ähnlichen Rooibos mit Mango-irgendwas, ist ganz schön schwer gewesen sich zu entscheiden... Ich finde, er schmeckt ganz angenehm, gehört aber auch nicht zu meinen Favoriten. Hin und wieder ein Tässchen ist aber ganz lecker und so schön tropisch-warm-süß :)

Westcliff Orange/ Marzipan
Vor Kurzem waren dann bei Aldi wieder eine Wintertees im Angebot. Diesen hier hatten wir schonmal bzw. zuhause dürften wir auch noch den ein oder anderen Beutel im Schrank haben. Jedenfalls mag ich den, vor aaaallem dann jetzt im Advent supergerne!

Fast hätte ich vergessen zu erwähnen, dass ich auch noch neuen Blasentee (diesmal von DM) gekauft habe, wobei das wohl eher uninteressant ist. Diese Gesundheitstees finde ich aber deshalb ganz gut, weil jeweils nur 12 Beutel enthalten sind; also wenn man mal nur kurzfristig etwas braucht, sind die super geeignet!
Westcliff Kirsche-Banane
Ein paar der letzten Westcliff-Sorten aus dem Standardsortiment hatte ich euch ja schon vorgestellt (und war echt traurig, dass ihc nicht noch eine (oder 2...) Packung/en Birne-Holunder abbekommen habe....). Als ich dann letztens diese neue hier entdeckt habe, musste ich sie unbedingt mitnehmen.
Von Milford habe ich dieselbe Sorte schonmal getestet und dabei fand ich die gar nicht so gut, allerdings ist dieser hier meiner Meinung nach wesentlich besser. Schmeckt sowohl warm als kalt total super; ein absoluter Tip!!

Rooibos Wildkirsche von Müller
Zu guter Letzt hat mir mein Liebster diesen aromatisierten Rooibos mitgebracht. Jetzt habe ich gleich 2 Sorten Wildkirsche ;) Jedenfalls trinke ich bei ihm zuhause des öfteren diesen Tee, bzw. den von Meßmer. Und dieser hier schmeckt mindestens genauso toll!

Das wars dann "auch schon"... naaaaja, wenn man das so sagen kann.
Allerdings habe ich auch fleißig aufgebraucht! Bis auf die Wintertees und den einen Beutel Grüntee sind jedenfalls die Beuteltees alle alle alle ;)
Vilt. hat es schon jemand auf meiner Wunschliste gelesen; unbedingt zulegen möchte ich mir noch einen Wintertee von Rossmann (heiße Versuchung). So dringend ist es mir damit eigentlich gar nicht, aber er ist limitiert, also wer weiiiiß.. Puh, im Grunde kann ich nur froh sein, dass ich nicht noch einen Müller in der Nähe habe (also mit Rossmann zs. finde ich da die Auswahl am besten).

Auch wenn es evtl. nicht die beste Idee ist, ich nehme auch gerne Empfehlungen jeglicher Art entgegen!!
Übrigens wird es schon bald erneut einen Teepost geben, worum es genau geht, wird aber noch nicht verraten ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...