Mittwoch, 12. Dezember 2012

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt...

...Mittlerweile sind es sogar schon zwei. Ich mag diese Zeit wirklich unheimlich gerne und es gibt gewisse Dinge die gehören für mich einfach zur Vorweihnachtszeit dazu.
Vieles davon lässt sich sicherlich auf den kompletten Winter beziehen, aber seht selbst ;)


Dieses Bild zählt gleich doppelt ;) Für mich ist ein Adventskalender absolute Tradition und soweit ich mich zurück erinnern kann, hatte ich bisher jedes Jahr einen. Solche riesigen Kalender von lego usw. fand ich schon früher total übertrieben, aber schon so ein täglicher Tee macht gewissermaßen glücklich!


Aber natürlich zählt Tee auch grundsätzlich zu meinen Adventsfavoriten! Naja, ich bin sowieso ein Teefan, dennoch ist im Winter so ein schöner heißer Tee doch manchmal Gold wert! Das hier ist derzeit mein Lieblingswintertee (von Aldi Süd), aber selbst Früchtetees trinke ich zu dieser Zeit noch sehr gern. Sehr zu empfehlen ist Tee im Winter auch für unterwegs, falls ihr entsprechende Behälter habt.


Weihnachtliche Dekoration könnte ich das ganze Jahr aufgestellt lassen... Ich finde die "Atmosphäre" dann einfach unvergleichlich. Ich muss sagen das ist alles Krams meiner Mutter... bei mir in der Wohnung sieht es (dieses Jahr zumindest noch) damit mau aus. Allerdings verbringe ich sowieso die meiste Zeit (jedenfalls über Weihnachten) zuhause und schöne Deko finde ich immer toll!


Ich muss sagen, ein Adventskranz ist für mich nicht unbedint ein Muss, allerdings auch ganz schön anzusehen ;) Generell zünde ich im Advent aber gerne mal ein Kerzchen an, ganz egal ob sonntags oder sonst wann... Duftlampen sind ja auch bei vielen sehr beliebt, mochte ich auch eine Zeit lang sehr gerne; mit meinen ständigen Kopfschmerzen im Moment nicht die beste Idee... Dafür liebe ich, wenn es so "natürlich" weihnachtlich riecht, wie zB. nach Tannennadeln, wenn der Baum steht.


Der beste Duft ist natürlich der nach frisch gebackenen Plätzchen, welche für mich auch definitiv dazu gehören. Zu dem Thema hatte ich ja bereits an einem Tag teilgenommen, sowie ein paar Rezepte veröffentlicht.
Gestehen muss ich allerdings auch, dass ich gekaufte Adventssüßigkeiten sehr sehr gerne mag. Spekulatius bin ich glaube ich lebenslang verfallen. Diese ganz simplen Gewürzspekulatius, die es in den Riesentüten gibt ♥ Aber genau hier liegt das Problem... nunja ;)


Zudem finde ich Marzipan unwiderstehlich. Wobei ich das auch das ganze Jahr über gerne esse. Und auch hier brauche ich wirklich nichts besonderes; wenn ich etwas mit Marzipanrohmasse backe, nasche ich da meistens schon eine recht ordentlich Portion von :D ,
Schnee finde ich natürlich auch immer super; gerade dieses Jahr wo es ja bisher immer passend zu den Adventssonntagen geschneit hat (jedenfalls bei uns).


Wenn Schnee gefallen ist, steht für mich fest, dass ich unbedingt spazieren gehen muss. Und das tue ich grundsätzlich gar nicht mal so häufig. Am tollsten ist es natürlich wenn währenddessen diese riesigen Schneeflocken vom Himmel fallen :)
Obwohl es ja sehr kalt ist, finde ich es aber auch (okay, mal mehr mal weniger) toll sich so warm einzupacken. Ich ziehe mir dann immer gefühlte 100 Lagen Kleidung an + Handschuhe & Schal


Diesen hier habe ich die letzten Wochen recht gern getragen. Eine Mütze, die mir so richtig passt und gefällt habe ich noch nicht so wirklich gefunden... Zuhause trage ich dann aber unheimlich gerne solche weichen Kuschelsocken (na gut, auch das fast in jeder Jahreszeit...) oder wickel mich in eine warme Decke ein.


Ich finde es einfach super angenehm sich drinnen aufzuwärmen, nachdem man vom Kalten reinkommt. Dazu dann wiegesagt ein Tässchen Tee und den ein oder anderen Spekulatius und ich bin glücklich ;) Was die Musik betrifft, habe ich einige vilt. mit meinem Bekenntnis im letzten Tag geschockt....


Aber abgesehen davon gehört dieses Stück für mich seit JAHREN zu Weihnachten. Das ist auch wirklich eine soo schöne Erinnerung, da ich angefangen habe mit ein paar wenigen einfachen Variationen und dann ist jedes Jahr etwas dazugekommen; mittlerweile behersche ich sie alle (naja einige besser als andere) und freue mich jedes Jahr wieder darauf... Seltsamerweise packe ich das Heft nämlich auch meistens nur zu dieser Zeit aus; wenn ich dann mal angefangen habe, spiele ich es meistens auch komplett durch :)

Was ich jetzt noch gar nicht erwähnt habe, ist ein Weihnachtsbaum. Wie sieht das bei euch aus; gehört der zwingend dazu oder stellt ihr eher keinen auf?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...