Freitag, 7. Dezember 2012

Mein Adventskalender :)

Schon eine Woche Dezember; höchste Zeit, euch meinen diesjährigen Adventskalender zu zeigen!
Entdeckt habe ich ihn vor ein paar Wochen und war direkt hin und weg, da ich bis dahin noch keine Ahnung hatte, ob ich diesen Dezember nicht vilt. erstmals ohne Adventskalender zubringen sollte...


Einen Tee-Adventskalender hatte ich letztes Jahr schonmal, der war allerdings nicht sooo super. Gekauft hatte ich den bei Norma und es waren teilweise recht komische Sorten drin. Auf das 24. Türchen hatte ich mich besonders gefreut und der roch nicht nur nach Rotkohl sondern schmeckte dann auch ganz furchtbar -.-


Den von Alnatura finde ich nicht nur super, da er mit 2,75€ billiger war ;) sondern auch, weil ich mich somit mal durch die diversen Teesorten der Marke testen kann. Das war letztes Jahr ziemlich blöd, die Sorten gabs nämlich so gar nicht zu kaufen; also wars quasi ganz praktisch dass ich die meisten nicht so super fand :D Sehr gut finde ich übrigens auch, dass die Alnatura Tees generell recht gut in diese Zeit passen, wie ich finde; sommerliche Sorten wie Mango-Maracuja o.ä. sucht man hier nämlich vergeblich .


Ich dachte mir, ich melde mich 2-3x diesen Monat um euch zu berichten, was ich so von den einzelnen Tees halte. Die jeweilige Sorte befindet sich außen auf der Verpackung, was erstmal gut ist, wenn man überlegt, sich die Packung zuzulegen, ansonsten kauft man ja quasi die Katze im Sack ;)
Allerdings ist es mir auch sehr schwer gefallen (oder auch: nciht gelungen) die Augen davon zu lassen; eigentlich wäre mir eine Überaschung jeden Tag lieber..


Kommen wir mal zum ersten Tee. War doch recht gespannt, da der Name ja etwas nichtssagend ist... Allerdings findet man ja auch alle Zutaten auf der Verpackung (sowohl außen als auch auf den Einzelnen). Und tatsächlich schmeckte er meiner Meinung nach kaum anders als "normaler" Fencheltee. Vilt. bin ich auch einfach nicht so ein Feinschmecker :D Lecker war er auf jeden Fall, aber nicht unbedingt besonders.


Hier war ich etwas skeptisch, ob ich den Tee denn mögen würde... Allerdings fand ich ihn echt gut; hatte vorher schonmal "Zitronengras-Ingwer" bei meiner Mutter probiert und der hier schmeckt ähnlich. Etwas frisch, ist aber gleichzeitig ziemlich wärmend, echt angenehm!


Auf diiiesen Tee hab ich mich am meisten gefreut, da er schon recht lange auf meiner Wunschliste verweilt. Und da bleibt er auch definitiv stehen! Für mich ist dieser Tee genau der Geschmack, den ich mit Weihnachten/ der Vorweihnachtszeit verbinde, aaaabsolut lecker. Selbst wenn ihr schwarzen Tee pur nicht so mögt, solltet ihr euch evtl. mal an diesen heranwagen, es lohnt sich!


Als ich vor ein paar Tagen diese Sorte herauszog, war mir schon relativ schnell klar, dass das nicht so mein Fall sein würde. War dann auch leider so; der Beutel hat meiner Meinung nach schon wirklich unappetitlich gerochen :D Hab dann auch nicht viel davon getrunken, solche blumigen Sorten sind irgendwie nicht so meins.. Ich frage mich außerdem, warum in den Zutaten nur "grüner Tee" erwähnt wird, wenn er doch aromatisiert ist. (?)


Damit kann man bei mir eigentlich nie was falsch machen. Schmeckt ganz angenehm, ist aber eben auch nichts großartig neues. Das finde ich hierbei eben etwas schade, dass einige solcher "gewöhnlichen" Sorten mit dabei sind... Lässt sich aber glaube ich auch nicht vermeiden, da das Sortiment von Alnatura wahrscheinlich auch nicht ziiig Sorten umfasst.

"Türchen" Nr. 6 :) Ich glaube hiermit habe ich mir ein für alle Male gezeigt, dass Roibos doch gar nicht so schlecht schmeckt bzw. schmecken muss. Hier ist auch ansonsten gar nichts drin und ich fand ihn ziemlich gut!


Hier gibt es dann tatsächlich noch einen Zitronengras-Ingwer-Tee (s. Nr. 2). Der ist aber noch mit einigen anderen Zutaten verfeinert und wurde morgens mit zur Uni genommen. Hat unerwartet "mild" geschmeckt wie ich finde, also eher schon würzig kräuterig als richtig scharf o.ä. 

Das wars dann auch erstmal von meiner Seite. Ich muss sagen, dass die Packung mal ganz objektiv betrachtet doch schon sehr sehr teuer ist... Dafür hat man aber eben 24 versch. Sorten und die meisten Adventskalender liegen auch nicht darunter.

Habt ihr noch alle einen Adventskalender oder haltet ihr davon nichts? Ich hoffe ihr hattet gestern einen schönen Nikolaustag uuuund es hat spätestens heute kräftig geschneit (so wie hiiiier :) ) !!

Kommentare:

  1. Hi! Ich bin bestimmt auch schon aus dem Alter der Adventskalender raus, aber habe immer noch jedes Jahr einen...oder zwei :-) Aber nur so einen normalen mit Schokolade oder mit Bildern, ich finde diese Tradition einfach nur schön und möchte das einfach zur Weihnachtszeit beibehalten. Den Teekalender hab ich bei dm noch gar nicht gesehen...wäre bestimmt ein hübsches Vorweihnachtsgeschenk für eine Freundin/Schwester/Mama, usw gewesen. lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte früher immer einen selbstbefüllten Kalender, bzw. von meiner Mutter befüllt ;) Vor ein paar Jahren meinte sie dann wir sind ja jetzt alt genug aber da habe ich schlicht und einfach gestreikt :D
      Ich hab ihn auch mehr per Zufall entdeckt; bei den Alnatura Sachen schau ich nicht immer vorbei.
      Für alle die gerne Tee trinken ist das sicher eine tolle Geschenkidee :)

      Löschen
  2. Ich hab den gleichen ;D
    Ich finde bis jetzt den Chai Tee am besten, hab ihn mir auch gleich am nächsten Tag gekauft;) ich finde genau wie du, dass der wunderbar weihnachtlich schmeckt:)
    Den Tee von heute (8) find ich aber ganz furchtbar :/ aber dafür haben mir sonst alle gefallen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Chai schmeckt auch absolut super; werd ihn mir aber erst kaufen, wenn ich mal ein paar andere Teesorten aufgebraucht habe, außer ich kann nicht widersthene :D Bei der Nr. 8 stimme ich dir auch zu, aber mehr dazu beim nächsten mal ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...