Freitag, 21. Dezember 2012

Tag des Weltuntergangs.. niiiicht.


..aber falls es doch so sein sollte, kann ich euch ja vorher noch ein paar Kuriositäten über mich erzählen. Ist schon ein Weilchen her, dass ich so einen Post verfasst habe, daher dachte ich, es ist mal wieder an der Zeit.
  • Ich bin, was Grammatik, Aussprache o.ä. angeht, wahrscheinlich echt nervtötend. Ich muss irgendwelche Fehler in der Art nämlich meistens reflexartig korrigieren (bei anderen) -.- Es ist nicht mal so, dass ich selber ein totales Genie bin, ich mache mit Sicherheit auch tausende Fehler und manchmal fällt mir das auch auf... Ganz schlimm ist es beispielsweise mit seitseid oder "das Einzigste". Meistens kann ich meine Klappe nicht halten, was manchmal nicht immer so von Vorteil ist (naja gut, eigentlich nie...) 


  • Ich war als Kind/ Teenager einige Jahre im Karateverein. "Musste" ich schließlich, denn mein Bruder hatte damit angefangen uuuund ihr kennt das vilt ;) Kurz nach dem grünen Gürtel hab ich dann allerdings aufgehört (ist schon ne ganze Weile her), ich glaube zu der Zeit war das auch einfach nichts für mich... Hab es zusammen mit einer Freundin gemacht und wir mussten ständig lachen, was ja nicht Sinn & Zweck ist :D
  • Ich hab an einem Auge bzw. Augenlid, also am Wimpernkranz (wie ihr wahrscheinlich sehen könnt) so ein seltsames "Loch" :D Sieht meiner Meinung nach ziemlich bescheuert aus und an der Stellen wachsen auch irgendwie keine bzw. kaum/ nur sehr kurze Wimpern. Eigentlich ist das auch so der Hauptgrund warum ich mir wirklich immer die obere Wasserlinie anmale...

  • Ich finde Spongebob absolut toll. Musste heute sehr lange überlegen, warum eigentlich, bis ich zu dem Schluss gekommen bin, dass es keinen bestimmten Grund dafür gibt. Die Serie gucke ich auch überhaupt nicht (mehr, aber ich hab sie früher auch gar nicht so lange geschaut), aber irgendwie finde ich ihn/das total super. Daher hängt natürlich noch ein Kalender von 2011 bei mir im Zimmer (neben zahlreichen T-Shirts, Kissen etc.)...
  • Sagte ich bereits, dass ich fanatische Mülltrennerin bin? :D Bei zusammengesetzten Verpackungen (Papier, Plastik) nehme ich die immer auseinander (insofern das möglich ist) und muss selbst kleinste Teile korrekt entsorgen. Und in meiner neuen Wohnung werden jetzt Kompost und Restmüll nicht voneinander getrennt, was für mich quasi an eine Katastrophe grenzt ;)
Und jeeetzt sagt mir bitte jemand, dass er den ersten oder auch letzten Tick mit mir teilt, so dass ich mir nicht komplett idiotisch vorkomme :D
Habt ihr auch irgendwelche seltsamen Angewohnheiten an euch, die euch vilt. sogar stören? Übrigens wünsche ich euch ein tolles Wochenende (evtl. Ferienbeginn?), vor den Feiertagen melde ich mich dann aber nochmal.

Kommentare:

  1. ich trenne auch voll gerne müll. :D
    bin damit aber auch aufgewachsen und hätte ein schlechtes gewissen, wenn ich etwas in den falschen müll werfen würde ;)

    AntwortenLöschen
  2. "Und jeeetzt sagt mir bitte jemand, dass er den ersten oder auch letzten Tick mit mir teilt, so dass ich mir nicht komplett idiotisch vorkomme :D"
    Hier ich!
    Wenn ich Privatsachen verbessere (zB eine SMS) werde ich immer angeschnauzt von wegen: Ja, es ist ja nix offizielles und schnell musste es auch gehen.
    Und deswegen kann mans nicht ordentlich schreiben???
    Mülltrennen mache ich seit Kindheitstagen, da in unserem Landkreis ALLES getrennt wurde, es gab sogar unterschiedliche Container für: PAPPE, die darf nämlich nicht zu PAPIER, das darf nicht zu ZEITUNG! Bei Plastik trennten wir sogar PP von PE von PS. Verrückt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Bei Sms kommt es bei mir mittlerweile auch ab und zu vor, wegen der tollen Autokorrektur... Aber ja, das kommt generell nicht so gut an, wenn man dazu was sagt. Okay, das klingt schon echt verrückt, ich weiß nicht mal was PP oder PS ist (PE = Polyethylen?), das wäre für mich ja ein Paradies :P LG

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...