Freitag, 28. Dezember 2012

Teeadventskalender Teil 3

Nun ist sie auch leider schon vorbei, die Adventszeit.. Und somit ist jetzt auch wieder Schluss mit dem Adventskalender, was ich Ende des Jahres immer sehr schade finde :(

Bevor wir aber alle vollkommen aus der Weihnachtsstimmung sind, wollte ich euch noch das letzte Drittel meiner Alnatura Tees zeigen! Die genauen Zutatenlisten findet ihr in Teil 1.


Über Nr. 18 hab ich mich sehr gefreut, war doch zuvor (s. Teil 2) schon ein ähnlicher Tee mit Anis & Kümmel dabei. Aber Fenchel pur gehört einfach irgendwie zu meinen "All-Time-Favorites" ;)


Sweet Chili hörte sich für mich ziemlich aufregend an. Ich hab gehofft, dass er nicht allzu scharf ist und das war glücklicherweise auch so. Basis ist ein Schoko- bzw. Kakaotee und man schmeckt wirklich nur eine subtile Schärfe raus. Daher für mich wirklich lecker und etwas besonderes!


Aromatisierte Grüntees mag ich zwar noch nicht allzu lange, dafür aber sehr gerne. Diesen hier fand ich aber dann leider etwas zu "langweilig", wenn man Tees so beschreiben kann. Da schmeckt mir der von Rossmann doch etwas besser, da irgendwie frischer & säuerlicher.


Im Nachhinein kann ich hier nur sagen, dass er mich wohl nicht so umgehauen haben kann, da ich mich nicht mehr richtig daran erinnere ;) Allerdings auch nicht negativ...

Schusselig wie ich bin, muss natürlich das ein oder andere Bild fehlen ;) Türchen 22 war ganz schnöde Pfefferminztee, welchen ich grundsätzlich gerne mag und Nr. 23 war "Glückstee"
Den fand ich dann wieder besonders toll, lecker würzig-süß, quasi perfekt für den Tag vor Heiligabend ;)


Dafür mochte ich leider den 24. Tee gar nicht so gerne, obwohl ich mich darauf so gefreut hatte... Erinnerte mich irgendwie an Blasentee; nicht widerlich oder so, aber auch nicht so das, was ich an Heiligabend gerne trinken würde :D

Ein Fazit darf natürlich auch nicht fehlen. Ich bereue den Kauf absolut nicht, da ich einige Teesorten neu ausprobieren konnte und so auch den Chai (Nr. 3) für mich entdeckt habe. Das ist und bleibt vorerst auch mal der Einzige der Tees, welchen ich mir gekauft habe.
Allerdings sind ja auch viele "Klassiker" dabei, also ist dieser Kalender eher ungeeignet für diejenigen, die solche Tees mit Erkältung in Verbindung bringen. Wenn ihr aber gerne verschiedene Teesorten trinkt, kann ich euch diese Zusammenstellung fürs nächste Jahr nur empfehlen (falls es sie dann so nochmal gibt...), als Geschenk für alle Teeliebhaber sicherlich auch gut geeignet.

Zuletzt kann ich mich aber auf 2013 freuen, da mich mein Freund mit einem "Ganzjahres-Kalender" beschenkt hat, sodass ich jede Woche einen mehr oder weniger neuen Tee testen darf! Ihr könnt euch denken, wie ich mich gefreut habe :)  
Habt ein schönes Wochenende!!

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...