Samstag, 2. März 2013

unnötig...

Sieht so aus, als hätte ich Gefallen an Einkaufs-Posts gefunden ;)
Benötigt habe ich Anfang der Woche nun wirklich nichts, aber wegen gewissen Angeboten wollte ich mal dann doch bei Aldi vorbeischauen.

Davor war ich dann allerdings noch bei tchibo (und dm). Und da habe ich tatsächlich endlich so einen Teebecher entdeckt wie ich ihn mir gewünscht habe. Das Anmalen nach Wunsch ist ein nettes Gimmick, die Farben sind aber eher nicht so mein Fall... Mal schauen, wie ich das handhaben werde.


Haferflocken und Müsli waren leer, also wenigstens teilweise ein Nachkauf ;) Zur Abwechslung mal Früchtemüsli von Knusperone. Die Sojaschnetzel waren ein ziemlicher Spontankauf. Ich dachte mir bevor ich schoooon wieder den tollen Räuchertofu von Edeka kaufe, probiere ich doch stattdessen mal was neues aus. Das ist bei der kleineren Packung und einem Preis von nur 1,25€ eine super Idee gewesen!


Eigentlich war ich aufgrund dieser Aufstriche bei Aldi, besonders gefreut hatte ich mich auf Zuchini-Tomate oder so ähnlich. Viele der Sorten bestanden leider hauptsächlich aus Öl, da hab ich dann doch nur Linse-Curry mitgenommen, obwohl Curry nicht zwangsläufig mein aaallerliebstes Gewürz ist.
Naja, die Erdbeeren sowie die Mango hatte ich bereits erwähnt, da konnte ich einfach nicht widerstehen... Dieses Mal waren die Erdbeeren leider gar nicht so super wie sie aussahen.

Übrigens wollte ich mir auch die Naturkosmetik Gesichtspflege anschauen, die ebenfalls angebotsweise erhältlich war. Natürlich ist mir das erst nach dem Bezahlen wieder eingefallen - mal wieder typisch! Ich war fast stolz auf mich, dann zu beschließen erst beim nächsten Einkauf danach zu sehen...


Auf meinen Dm-Einkauf kann man wiederum nicht ganz so stolz sein. Ich wollte eigentlich hauptsächlich ein Duschgel abholen, welches ich online irgendwie umsonst bekommen habe; das war aber irgendwie noch nicht da -.-
Bei der Handcreme wundert ihr euch vielleicht, da ich ja eine im Kosmetikmord gelistet habe. Allerdings habe ich unabhängig davon immer eine reichhaltigere Creme da, die ich dann auch gerne mal über Nacht auftrage. Da hatte ich zuletzt eine von Alterra, die neigt sich aber dem Ende.
Die Konsistenz dieser alverde Creme ist aber ziemlich ungewöhnlich, sie geht eher in Richtung Gel. Und leider ist der Geruch auch eeecht relativ fies (hatte mir die Sorte ziemlich frisch-neutral vorgestellt)...

Irgendeine Art (Anti-)Schuppenshampoo musste auf jeden Fall her, da mir meine Kopfhaut echt Probleme macht. Hierbei hatte ich ein ganz gutes Gefühl (die meisten sind eher für fettige Kopfhaut, bei mir ist es aber das totale Gegenteil!) und für 95ct hab ich direkt zugeschlagen. Der Duft gefällt mir schonmal sehr gut und das Shampoo schäumt auch sehr stark auf.
Gestern hab ichs dann erstmals verwendet und wirklich einen deutlichen Unterschied gespürt. Und zwar haben sich meine Haare (noch unter der Dusche) wirklich anders angefühlt als sonst. Da kam mir ein ziemlich blöder Gedanke und nach dem Blick auf die Inhaltsstoffe: SILIKONE.
Und ich habe tatsächlich nicht darauf geschaut im Geschäft, das tue ich sonst IMMER!! Sie sind sehr weit hinten (noch hinter Mandelöl usw.) aufgelistet, aber ich ärger mich trotzdem, denn das will ich meiner Kopfhaut eigentlich nicht so gerne zumuten. Salz ist übrigens auch (sogar an 4. oder 5. Stelle) mit dabei, was ja wohl auch eher austrocknende Wirkung hat... Ich hab mir überlegt, es jetzt vorerst mal hin und wieder zu verwenden und dann abzuwarten, was es so bewirkt...


Ansonsten: Die beiden Lidschatten waren totale Impulskäufe. Den von catrice (#400 my first copperware party) hatte ich vorher - trotz des ganzen Hypes - noch nie in meinem Blickfeld und plötzlich gefällt mir der Ton total gut. So ein toller metallischer Schimmer, leicht rötlich ("das sieht sicher toll zu meinen blauen Augen aus") - schwuuups :D
Und wenn wir schon dabei sind, nehmen wir noch den matten beigen Ton (#20 warm vanilla) von alverde mit. Den hatte ich erst am Abend zuvor nach langem Überlegen endgültig auf meine Wunschliste gesetzt.

Beide mag ich auf Anhieb total gerne, sie wurden die letzten Tage fleißig benutzt :)
Der helle Ton ist einfach spitze so zum Übergänge-verblenden, Weichzeichnen, "ausradieren" oder wie auch immer man es nennen will. Ich muss aber sagen, einfaches Kompakt-Puder würde es wahrscheinlich auch fast genauso gut hinkriegen. Das ist wahrscheinlcih der Grund, dass ich mit dem Kauf ein Weilchen gezögert habe...
Der catrice e/s soll ja angeblich ein Dupe sein zu was-auch-immer von Mac. Bei Interesse einfach mal googlen, hab das nur gerade so im Kopf. Irgendwie ist der mir aber bisher nie soo aufgefallen, qualitativ finde ich ihn, so vom ersten Eindruck her, echt super!

Mitte der Woche war ich dann aber nochmal einkaufen (neiiiin, nicht weil ich die Creme unbedingt haben musste). Ziemlich unverhofft waren meine Wattepads leer - ich war ein wenig "geschockt", normalerweise habe ich immer welche auf Reserve und plötzlich waren es die 2 letzten. Da benutze ich immer die ganz normalen von ebelin.


Bei dm habe ich dann auch noch direkt das Balea Trend it up Trockenshampoo mitgenommen. Das war aber auch mehr oder weniger eingeplant, beim ersten Besuch war es allerdings leer.. Wurde noch nicht unter die Lupe genommen ;)
Und naja, zuletzt habe ich mir dann doch die Feuchtigkeitspflege von Lacura NK mitgenommen. Aber auch das ist noch in Ordnung, da meine aktuelle Gesichtspflege nicht mehr allzu voll ist. Da kommt es sehr gelegen, dass die Naturkosmetik grad dort im Angebot war, weil ich jetzt nach alverde und alterra doch auch gerne mal noch was anderes probiere. Bloß solche Tiegel mag ich nicht ganz so gerne wie Tuben...

Das ist übrigens der Tee aus meinem ersten Einkauf. Nicht ganz so toll, wie ich ihn mir erträumt hattee, aber dennoch ganz gut geeignet um die Weihnachtszeit nochmal haaalbwegs zurückzuholen ;)

Kennt ihr solche Impulskäufe? Bei mir kam das in letzter Zeit eher seltener vor, wer weiß was mich da geritten hat :D Hat jemand Erfahrungen mit dem Shampoo? Und was haltet ihr von Discounter Naturkosmetik?

Kommentare:

  1. Shampoos sind bei mir immer ganz heikel. Ich hab schon soviele probiert und bin seit einigen Jahren bei Pantene (ja, auch mit Silikone) stehengeblieben, weil ich damit keine Probleme habe. Es kommt aber auch vor, dass meine Kopfhaut ab und zu (sagen wir mal alle 3-4 Monate) ganz stark schuppt und dann nehme ich immer das Head&Shoulders-Shampoo für trockene Kopfhaut. Es reicht schon für 1-2 Haarwäschen und die Schuppen sind weg. Das H&S habe ich nun schon einige Jahre, weil ich es so gut wie nie verwende, aber das hilft mir immer sehr!!! Ich möchte aber schön langsam auf Naturshampoos (zb von alverde) umsteigen. Ich möchte aber lieber kleine Flaschen ausprobieren, es gibt ein paar davon bei dm, nur muss ich noch das richtige für mich finden. Wenn ich mit einer großen Tube nur Probleme habe, dann weiss ich nicht wohin mit dem Zeug und es ist nur hinausgeschmissenes Geld.

    Naturkosmetik vom Discounter finde ich auch ok...ich meine, warum nicht? Immerhin kosten die wirklich nicht sooo viel und vielleicht ist ja darunter wirklich ein gutes Produkt für dich dabei. Tiegel mag ich auch nicht so gerne, ist doch etwas unhygienisch - mich wundert es, dass diese noch hergestellt werden. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So hab ich mir das auch gedacht, dass ich das Shampoo vilt. mal zeitweise benutze um die schuppen zu entfernen. Hoffentlich klappt das so wie ich mir das vorstelle
      gerade bei shampoos nerven mich auch die riesigen flaschen (bei schauma ja nochmal extremer). ich weiß jetzt nicht wie oft du dir die haare wäschst aber bei mir halten shampoos einfach immer eeeeewig. Aber es gibt ja uach leute, die wäschen täglich und dann mit 2-3facher Portion der Menge wie ich sie verwende...
      Ich muss sagen mich nervt das nicht mal wegen dem hygienischen Aspekt, ich finde es einfach unprkatischer. Das Aufdrehen, das schwere Teil, was auch mal kaputt gehen könnte, die Dosierung usw.
      Bisher habe ich mit der Aldi NK auch echt gute Erfahrungen gemacht, bloß sind die Produkte meistens unterschiedlich. Hin und wieder gibt es mal welche, die schonmal dabei waren, aber man weiß halt nie, ob man etwas überhaupt genau so nachkaufen kann -.-
      Wünsch dir ein schönes Wochenende :)

      Löschen
  2. Ich stand heute auch vor diesem tollen Coffee-To-Go-Becher von tschibo, aber ich habe schon einen und wollte nicht "unnötig" Geld ausgeben....nun denke ich, hätte ich es mal gemacht:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon einen (sogar 2), aber das waren werbegeschenke, die gar nicht dicht sind oben... Hier steht zwar auch in der anleitung man soll es gerade stellen, aber wenigstens ist da nicht direkt ein loch im deckel und die öffnung schließt komplett.

      Löschen
  3. schauma ist übrigens von henkel, die machen tierversuche... weiß nicht ob du das wusstest. gibt bestimmt auch anti-schuppen-shampoos von anderen firmen, die was bringen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein wusste ich nicht, hab mich aber auch nicht drüber informiert. Benutze glaube ich auch andere Produkte, bei denen das leider gemacht wird. Aber danke für den Hinweis.

      Löschen
  4. Ohhh ein Coffee-to-go-Becher *_* *auch will*
    lohnt sich das Geld, denn?
    Und den Tee habe ich auch schon ausprobiert letztes Jahr, fand ihn ganz ok - passt einfach besser zu Weihnachten :D
    und vielen Dank für dein Kommentar - es freut mich, dass dir die Zitate so gut gefallen :)
    dein letzter WIAW Poste sah übrigens richtig lecker aus!!
    außerdem habe ich gestern auch Erdbeeren gegessen, die leider besser aussahen als sie schmeckten - es wird Zeit für den Sommer!
    alles Liebe, einen schönen Sonntag und einen tollen Wochenstart wünsche ich dir! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab den Becher noch nicht ausprobiert. Bin derzeit fast nur zuhause, da brauch ich ihn eher nicht ;)
      Ja, da hast du Recht. Aber der hält sich ja auch bis zum nächsten Winter, da kann man sich wenigstens auf etwas freuen :D
      Mit dem Sommer geb ich dir total recht, ich freu mich wahnsinnig drauf!!
      Viiielen lieben Dank, das wünsch ich dir auch, lass es dir gut gehen. Du schaffst das mit dem Lernen,nur noch eine Woche dann bist du sozusagen frei :)

      Löschen
  5. Danke für deinen Kommentar! :) Das Problem mit dem Preis habe ich auch, echt doof. :/ Immerhin habe ich noch einen Mascara in Reserve, dadurch, dass ich beim Produkttest mitmachen konnte und ihn dann noch in den dm Lieblingen hatte.

    Dein Blog gefällt mir wirklich gut, sodass ich dir jetzt mal folgen werde. :)

    LG

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...