Dienstag, 7. Mai 2013

Rezept: Veggie-Sandwich

Nach meinem gestrigen Einkauf ist mir eine tolle Idee für ein Frühstück gekommen... Besonders toll: Die Zutaten sind total variabel; außerdem ist es auch für unterwegs gut geeignet.

hier seht ihr schonmal den "Querschnitt" ;)
 Ich zeige euch zuerst mal, was ich so alles verwendet habe, also hier meine Zutaten:

 2 große Scheiben Vollkorntoast
Gemüse-Aufstrich 
Ajvar (scharf)
4 Gurkenscheiben
1 Scheibe Veggie-Aufschnitt
2 Radieschen, in Scheiben
Alfalfa-Sprossen
Rucola-Salat

Zubereitung: Das Brot toasten, dann nach Belieben bestreichen & belegen.



Im Grunde sind wirklich ALLE Zutaten sehr gut austauschbar!
Als Grundlage könnte ich mir auch sehr gut Aufback- oder Toastbrötchen vorstellen. Bei Toast empfehle ich aber wirklich die größeren Scheiben, da passt einfach mehr drauf ;)
An Stelle des Aufstrichs ist beispielsweise auch Pesto, Senf oder ganz einfach Tomatenmark gut geeignet.


vor dem Zusammenklappen :)
Die größte Freiheit habt ihr natürlich beim Belag: Tomaten, Zwiebeln, Salat nach Wahl, Räuchertofu, Paprika oder auch andere Sprossen; ganz wie ihr wollt. Wenn es nicht vegan sein muss, sind Eierscheiben auch eine gute Wahl.


Ich finde es allerdings eine besonders tolle Verwendung für selbst gezogene Sprossen (danke an Melanie für die "Motivation"); wie ihr seht gedeihen meine richtig gut!
Zum Mitnehmen empfehle ich euch, das Sandwich in Alu- oder Frischhaltefolie zu packen. Die Zutatenauswahl solltet ihr dann aber evtl. etwas abändern, je nachdem wie lange ihr vorhabt es mit euch herum zu tragen ;)


Für mich war es heute Morgen jedenfalls super sättigend. Mit einem Apfel & einer großen Tasse Tee ein toller Start in den Tag :)

Mögt ihr gerne etwas außergewöhnlichere Sandwiches? Wenn ja, was ist euer "Must-Have-Belag"?

Kommentare:

  1. sieht superlecker aus :)
    ich liebe auf sandwichs die mischung : tomate mozarella & grünes pesto

    sonnige grüße anni von http://annimierdame.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Na das mit den Sprossen hat doch super geklappt! Ich esse die auch gerne auf Sandwiches - die geben dem Ganzen noch so einen netten Crunch:)
    Der Aufschnitt kommt mir irgendwie bekannt vor - ALDI?:)

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Avocado im Sandwich ist auch richtig lecker - und natürlich Hummus;)

      Löschen
    2. jaaa genau das mag ich an den Sprossen! Klaro Aldi ;) Bin mit der Packung echt lange hingekommen & so ein Sandwich ist da ne tolle Resteverwertung. Super Tip mit der Avokado! Hab gar nicht dran gedacht (hatte aber auch keine da :( ), aber die schmiere ich mir auch immer gerne aufs Brot, ist dann so schön cremig. Habe grade noch einen Rest Gurke in Hummus gedippt, perfektes Timing :)

      Löschen
  3. Das sieht echt lecker aus! :)

    LG, Sarah

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...