Donnerstag, 13. Juni 2013

gesammelte EOTDs

Jetzt will sie auch noch Augen-Make-ups posten? Riiiichtig ;)

Ich musste gestern mit Erschrecken feststellen, dass ja schon eine ganze Menge Bilder zusammengekommen sind, also wird es dazu definitiv 2-3 Beiträge geben, allerdings würde ich natürlich von euch gerne wissen, ob euch dieses Thema überhaupt interessiert. Ich weiß, dass sich der Blog im Gegensatz zum Anfang sehr verändert hat - mir persönlich gefällt das gut (und darum geht es ja im Grunde), aber ein bisschen Feedback zu den neuen Themen fände ich super!!!

(Bilder natürlich wie immer zum Vergrößern anklicken/ in neuem Tab öffnen, alles andere hätte den Rahmen gesprengt)


... ein eher natürliches und recht helles Make-up; das kommt eigentlich relativ selten vor; "wenn schon, denn schon" lautet meist die Devise :D Na gut, so langsam komme ich davon ein wenig ab, denn so etwas ist ein wenig schneller gepinselt und gefällt mir auch ganz gut!

Das soll keine Art Tutorial o.ä. sein, Beautyguru bin ich noch lange nicht, nur weil ich mal das ein oder andere Augenmake-up schminke. Dazu ist meine Kamera auch nicht so ganz geeignet, die Lichtverhältnisse sind auch nicht immer optimal (blabla....) und meine Schminkkünste ganz ehrlich irgendwo limiert. Teilweise sehe ich das auch selbst an den Bildern und im Spiegel haben mir meine "Kreationen" manchmal besser gefallen ;)


... überall hört man blau zu blauen Augen sei ein No-Go aber daran halte ich mich absolut nicht ;) Die Farbe kommt zwar mittlerweile seltener zum Einsatz, aber das Ergebnis gefällt mir recht gut; hier zusammen mit silber/grau und einem dünnen Eyeliner.

Ich weiß ja nicht mal mehr die genau verwendeten Produkte, aber irgendwie hatte ich Lust Einiges der letzten Monate mit euch zu teilen - ja, so lange "sammle" ich schon.
Aufgrund meiner wunderbaren Schlupflider (wie ihr seht hält mich das nicht ab :D) sind auch ein paar Fotos mit konzentriert halb zugekniffenen Augen oder hochgezogenen Augenbrauen dabei... Also falls euch die Bilder eigentlich gar nicht so interessieren, dienen sie immerhin noch der allgemeinen Belustigung ;)


... Hier trage ich hauptsächlich einen violetten Eyeliner (Geleyeliner von essence, soweit ich weiß ist der aus dem Sortiment gegangen..) sowie etwas Lidschatten am unteren Wimpernkranz. Mittlerweile klappt es einigermaßen mit dem Lidstrich, aber bei Schlupflidern sieht es außen oft etwas seltsam geknickt aus -.-

Sehr sehr gut erkennt man leider auch mein kleines seltsames Problemchen am linken Wimpernkranz. Falls ihr etwas ähnliches habt, schreibt mir bitte mal, habe das bisher bei sonst niemandem gesehen...


...bloß keinen Schock kriegen ;) Metallisch war an den Farben eigentlich nichts, ich glaube die Aufnahmen waren bei künstlichem Licht. Aber selbst pink (hier mit silber und lila) trage ich hin und wieder ganz gerne. Kann aber auch mal nach hinten losgehen (freut euch auf Teil 2....)

Ich laufe übrigens nicht tagtäglich mit Lidschatten (wobei das eher eine Zeitsache ist, ich trage es nämlich sehr gerne!) und schon gar nicht so kunterbunt herum. Aber ein Bild nur mit Wimperntusche ist glaube ich definitiv uninteressant!

Tragt ihr gerne Lidschatten? Wenn ja, eher natürlich oder auffällig bunt, mit oder ohne Eyeliner? Und haltet ihr euch an die Farben, die angeblich zur Augenfarbe passen sollen??

Kommentare:

  1. Ich mag solche AMUs Posts sehr gerne, also von mir aus solltest du auf jeden Fall weiterfotografieren :-)) Weisst du zufällig noch welche Mascara du auf dem ersten Foto/Fotos hattest? Da sind die Wimpern besonders schön und lang!
    Ich würde gerne öfter Lidschatten tragen, aber bei mir hält er einfach nicht. Egal wie teuer er auch ist und welche Base ich daruntergebe, er setzt sich nach spätestens 2 Std. in der Lidfalte ab :-( Kajal und Wimperntusche verwende ich aber täglich!!! lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Feedback!! Genau weiß ich das leider nicht, da ich bis vor kurzem aber nur die 2 aus der dm box hatte, muss es eine davon gewesen sein (catrice glamour doll, maxfactor clump defy > mag ich beide sehr gerne!)
      Gerade bei meinen Schlupflidern hält er leider auch nicht so toll, aber ich trage ihn einfach zugerne. und mit base geht es bei mir einigermaßen, wenn auch nicht den ganzen tag. manchmal denke ich mir abends oh mein gott wie siehst du denn aus -.-
      In letzter Zeit trage ich viel häufiger Kajal als früher, oder auch mal Lidschatten (am unterem Wimpernkranz). Wo trägst du denn den Kajal? Schönes Wochenende :)

      Löschen
    2. Jaaa, Lidschatten am unteren Wimpernkranz trage ich auch!!! (dachte schon, ich wäre die einzige die das macht....). Also ich trage einen schwarzen Kajal am unteren Wimpernkranz auf und danach einen dunkelgrünen Lidschatten (ich hab grüne Augen) darüber, sodass der schwarze Kajal nicht zu "hart" aussieht. Ich mache das eigentlich schon seit Jahren und es gefällt mir bist heute immer noch! Sollte dieses AMU vielleicht auch mal auf meinen Blog zeigen ;-) LG

      Löschen
    3. Wenn du so ein "Alltime-AMU" hast, wär das ne gute Idee ;) Hast du denn auch schonmal ienen grünen Kajal ausprobiert oder immer in dieser Variante?

      Löschen
    4. Oje, jetzt komme ich mir aber total doof vor...an einen grünen Kajal habe ich noch nieeee gedacht! Also ich hab es bis jetzt immer so gemacht, zuerst schwarzen Kajal aufgetragen und dann mit grünen Lidschatten "ausgeblendet". Und manchmal setze ich noch einen Tupfen goldenen Lidschatten auf den inneren Augenwinkel (ich hab so eine 3er Palette von Loreal: grün-gold-creme). Aber die Idee mit dem grünen Kajal werde ich mir merken :-)) DAnke!!!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...