Montag, 24. Juni 2013

"Mein Wochenende" 2.0

Um eine Woche verspätet möchte ich meine Impressionen vom vergangenen Wochenende mit euch teilen :)

Nennen wir den Grund für die Verzögerung "technische Probleme" (oder auch Inkompetenz...)  ;) Dieser Post ist für mich so etwas Besonderes, da es einen sehr ähnlichen schon im letzten Jahr gab. Somit bin ich auch schon gut 1 Jahr auf diesem Blog aktiv!! 
Einen großen "Jubiläumspost" wollte ich mir sparen, dafür dann heute ein kleiner Rückblick. Wenn ich mir den oben verlinkten Post ansehe, hat sich doch ein bisschen was verändert, speziell bezüglich meiner Ernährung.. Das tolle Light-Hackfleisch vermisse ich jedenfalls nicht.
Leckeres ungesundes Essen und Gesellschaftsspiele durften aber auch dieses Mal nicht fehlen ;)


Samstags war ich auf den Geburtstag einer Freundin einladen. Sie hat mir damit die Entscheidung nach einer Feier abgenommen, worüber ich ganz dankbar war :D Pünktlich um 12 habe ich dann mit einem Schnaps das dritte Jahrzehnt eingeläutet. Jaja, soviel zum Teil "stayhealthy", es war aber glaube ich sogar der erste für dieses Jahr ;)

Der morgendlich Empfang inkl. Luftballons, Girlande, Kuchen etc. hat mich ein wenig umgeworfen, damit hatte ich gar nicht gerechnet.

:)
Die wohl größte Freude machte mir aber mein Freund mit diesem Wahnsinnskörbchenkorb gemacht. Die Kokosnuss ist leider schlecht geworden :( , (Zitaten meiner Mutter: "Jaaaa, die hält sich bis nächste Woche") aber ansonsten habe ich mich da letzte Woche sehr dran erfreut. Außerdem gehts dann im November aufs Medina Konzert, worauf ich schon seeeehr gespannt bin!!
Vorher bin ich aber noch beim "Fest", wofür ich ebenfalls Karten bekommen habe; sonst jemand da?


Mittlerweile kriege ich ja sogar Blumensträuße geschenkt, worum ich "die Älteren" jahrlelang beneidet habe :D
Seit sehr langer Zeit habe ich mir auch nochmal ein paar alte Fotos angeschaut; habe ich früher mal regelmäßiger gemacht, komme aber leider nicht mehr so häufig dazu...


Hier seht ihr mein NOTD sowie den wunderhübschen neuen Bikini ♥. "Endlich nochmal ein Anlass um die Nagelsticker (die schon jahrelang fast komplett unbenutzt sind..) rauszukramen" dachte ich mir am Vorabend ;)


Nachdem ich jetzt seit ich es kenne "Phase 10" total super finde, kann ich es jetzt endlich auch mein Eigen nennen. Musste natürlich direkt eingeweiht werden, ratet mal wer Letzter geworden ist :D


Ich hatte übrigens die super Idee, Eis essen zu gehen und zum Glück zeigte sich die Sonne dann auch endlich mal. Ich entschied mich übrigens für einen "Rocher" Becher; aber was auch immer es war, es sah nichtmal nach Rocher aus :( Essenstechnisch war der Tag wirklich katastrophal; abends fiel mir auf, dass ich tatsächlich kein bisschen Gemüse und generell irgendwie nichts Richtiges gegessen hatte...

Lesestoff, gehäkelte Socken, Nudeln, Parfum
Sehr gerne wäre ich nachmittags an einen See gefahren, aber dafür war es mit Sicherheit zu kühl. Absolut spontan sind wir dann aber abends noch für ein Stündchen ins Freibad gefahren - das erste Mal dieses Jahr übrigens. Da "spontan" mein 2. Vorname ist, (na gut, ironisch zu schreiben ist schwer, dann hier der kleine Hinweis..) war das schon wirklich was Besonderes; wir hatten das Freibad auch fast für uns alleine :D


Die Ohrringe sind jetzt schon zu meinen Lieblingen geworden. Trage eigentlich fast nur solche "Hänger", aber ich war schon länger auf der Suche nach eher schlichten silbernen Ohrringen. Bin dann bei Rossmann fündig geworden und mag sie total gerne ♥

Ich würde euch wirklich gerne irgendwelche tollen selbstkreirten gesunden Gerichte zeigen, dem war aber wiegesagt absolut nicht so.. Nächstes Jahr dann vielleicht; jetzt muss ich mich sowieso erst noch ein Weilchen gedulden, bis es wieder auf ein Wochenende fällt ;)

Wie verbringt ihr euren Geburtstag denn so Jahr für Jahr? Unternehmt ihr gerne etwas Besonderes oder ist es doch eher ein Tag wie jeder Andere?

Kommentare:

  1. Alles Liebe zum Geburtstag wünsch ich dir nachträglich!!! :-))) So wie es ausschaut, hattest du eine schöne, entspannte Zeit - genauso soll man auch feiern! Eine sehr schöne Idee mit dem Körbchen - da sieht man auch, dass sie Menschen Gedanken machen, was dir gefallen würde. Übrigens finde ich den Bikini total hübsch! Alles Liebe und auf die nächsten 20 :-) LG

    AntwortenLöschen
  2. Von mir auch nachträglich die besten Wünsche zu deinem Geburtstag!!! Und zum 1-jährigen Blogbestehen natürlich auch;)

    Meine Geburtstage waren früher als Kind immer so toll, nun wo ich älter bin sind sie nicht mehr ganz so spektakulär, vor allem, wenn man nicht mal zu Hause bei der Familie ist. Du scheinst ja wirklich schön gefeiert zu haben;)

    Oh ja, Phase 10 kann echt süchtig machen;) Ich liebe das Spiel auch!

    lg Melanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...