Donnerstag, 4. Juli 2013

Riesen-WIAW

Wer sich noch an den Post von vor 2 Wochen erinnert, wird sich jetzt vilt. schon auf alle fehlenden Bilder freuen ;)

Ich gehe mal davon aus, dass niemand eine Ahnung hat wovon ich rede, aber sagen wir einfach so; ich war ein paar Tage selbstverschuldet unfreiwillig von meiner SD-Karte inkl. für den Post vorgesehene Bilder getrennt... Aaaalso macht es euch gemütlich, holt euch einen Eimer Popcorn kleinen Snack und los gehts ;)

 
Ich werde versuchen mich möglichst kurz zu fassen und die Bilder für sich sprechen zu lassen; ich musste viele davon zusammenpacken, aber bevor ich zuviel quatsche.....


Derzeit bin ich echt in totaler "Green Smoothie - Stimmung", mein Rezept dazu ist ja auch gerade erst ein paar Tage her. Die Bilder sind eher weniger aussagekräftig, daher werden sie in Zukunft evtl. eher so aussehen:


Mein Smoothie von gestern morgen; so voll war der Mixer wohl noch nie ;) Erstmals mit Wassermelone, ansonsten Nektarine, Banane, Feldsalat, etwas Avokado und Tee

gefüllte Paprika
Von zuhause kannte ich als Füllung ausschließlich Reis, Hirse macht sich aber auch gut (+ Zwiebel, Zuchini & Mais)

Kartoffeln mit Salat   -   schnelle Gemüsepfanne
Porridge   -   Obst mit Joghurt
Kakao packe ich so gut wie immer in meinen Haferbrei; die Kombination mit Nektarine & Rosinen (die kommen auch immer rein) war klasse. Wenn ich viele verschiedenen Obstsorten dahabe, mache ich mir gerne ein Schälchen so einer Mischung (Nektarine, Traube, Johannisbeeren,..?) - ebenfalls mit Kakao ;)

Sandwiches
Spätestens seit meinem Veggie-Sandwich-Rezept experimentiere ich auch hier öfters mal rum. Gebratene Zucchini finde ich besonders gut, oder auch Räuchertofu- oder Eierscheiben. Gemüse-/ Vollkornbratlinge kann man auch sehr gut draufpacken :)

Eis mit Glasur & Obst
Mittlerweile esse ich es seltener; aber wenn, dann übertreibe ich es wahrscheinlich mit der Menge :D Besonders mag ich diese Schokoglasur, die beim Kontakt mit dem Eis (hier Vanille) fest wird. Rosinen habe ich dazu jetzt auch für mich entdeckt!

Salate
Am liebsten esse ich zur Zeit Kopfsalat. Links mit gebratenem Räuchertofu (habe eine neue Sorte probiert, interessiert euch meine Meinung dazu?) und rechts zusammen mit Feldsalat und roten Trauben > schmecken super im Salat!
gefüllte Aubergine
Hier habe ich einfach mal drauflosexperimentiert, ganz ohne Plan ein Rezept. Hatte eine etwas andere Auberginensorte entdeckt (ist sie nicht hübsch :D) uuund das ist dabei rausgekommen. Dieses Mal besteht die Füllung aber hauptsächlich aus Reis (+ Erben, Sojaschnetzel,..?), überbacken mit etwas Mozzarella sowie Sesammus.

Kokosnuss
Wann hatte ich wohl zuletzt frische Kokosnuss? Hab mich sooo darüber gefreut!!! Das Öffnen hab ich dann mal den männlichen Anwesenden überlassen :D Sowohl pur als auch geraspelt in Müsli oder Haferbrei wahnsinnig gut :)

Wrap-"Mania" ;)
Letzte Woche habe ich dann nochmal eine Packung Wraps mitgenommen (amerikanische Wochen bei Aldi, yaaaay); versuche sie nicht zu häufig zu essen, aber manchmal komme ich einfach nicht drumherum. Als Grundlage hab ich meist der Einfachheit halber Ajvar genommen. Wobei das wahre Highlight ja wohl die Füllung ist - was ist eure Lieblingskombination?

French Toast
Einen richtig guten Start in den Tag hatte ich hiermit.. Habe ich auch lange nicht mehr gegessen; mit Banane, Erdnussbutter & Kakaopulver soooo lecker.

Hirse-Gemüse-Pfanne   -     Reisnudeln mit Gemüsesoße
Das rechte Gericht hatte ich hier schonmal so ähnlich gezeigt, allerdings mit Tofu. Seitdem habe ich es schon einige Male nachgekocht, jedes Mal ein bisschen anders (und vor kurzem habe ich mir direkt eine neue Packung Reisnudeln zugelegt). Links zum größten Teil Resteverwertung mit Zuchini, Pilzen und Kichererbsen. Sojasoße hat dem ganzen einen würzigeren Geschmack gegeben.

Dann sind wir "auch schon" durch; ich versuche mich in Zukunft ein biiiisschen zurückzuhalten; besonders bei schlechten Lichtverhältnissen oder einfach unansehnlichen Gerichten :D
Ein tolles Pancakerezept möchte ich übrigens auch noch mit euch teilen, besteht da überhaupt kurzfristig Interesse (vilt. passt es nicht ganz so in den "Sommer"; aber der lässt sich ja sowieso noch etwas Zeit...)? Achja: sind euch die Mixer-Bilder (vorher) lieber?

Wünsche euch eine schöne Restwoche!!

Kommentare:

  1. Wenn nun endlich am 12.7 die letzte Vorlesung gekommen ist, werde ich mir sicher mindestens 10 Smoothies mit dem Vitamix machen! Grüne Smoothies werden sicher auch dabei sein! Hast du schon mal einen mit Grübkohl gemacht?
    lg und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich meinte 10 Smoothies täglich:D Und natürlich Grünkohl nicht GrüBkohl:D

      Löschen
    2. 10 Smoothies täglich klingt ja gleich viel besser :D:D:D Du Glückspilz, ich hab noch eine Woche länger...
      Ja, Grünkohl habe ich auch shcon ausprobiert. Waren nur ein paar Mal; hab mich total gefreut dass es den 1-2x hier im Aldi frisch gab. Sehe ich leider sehr selten. Die Blätter sind einfach nicht so weich wie beispielsweise Spinat; aber beim Vitamix merkt man davon sicherlich nichts mehr ;)
      Dir auch!!!

      Löschen
  2. Pancakerezepte gehen immer!!! :D
    und das Essen sieht soooo gut aus *_*

    AntwortenLöschen
  3. Ok ich habe da mal eine grundsätzliche frage :D wie zauberst du ständig so unterschiedliche "Soßen" für all die Gerichte? Ich gab da nur so 2,3 Varianten die ich mache:/ bei die sieht das aber immer so vielfältig aus ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So seeehr viel unterscheiden die sich meist auch nicht. Oft ist es einfach Tomatensoße oder sonst Sojamilch/-sahne, evtl. + Kokosmilch, Tahini oder auch mal süßem Senf. 1-2 Löffel Ajvar dazu schmeckt auch ganz gut. Aber so oft koche ich gar keine Gerichte mit Soße, oder welche meinst du jetzt speziell?
      Falls du die Salate meinst, die sind auch relativ ähnlich, unterscheiden sich meistens nur um 1-2 Zutaten ;)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...