Mittwoch, 28. August 2013

Lebenszeichen & TAG :)

Am kommenden Montag habe ich die Klausurenphase endlich hinter mir. Da ich an die letzte etwas entspannter herangehe, hatte ich schon heute extrem Lust mich hier nochmal bei euch zu melden :)

Wie angekündigt geht es im September dann wieder richtig weiter mit Posts zu allen möglichen Themen! Heute beantworte ich die Fragen, die mir Celia von winged eye gestellt hat. Von ihr wurde ich nämlich zu 11 Fragen rund um den Sommer getaggt - danke dafür!!


1. Mein Highlight diesen Sommer war... wahrscheinlich das Wochenende/ die paar Tage mit meinem Bruder bei "das Fest" sowie im Europapark. Ich musste ehrlich gesagt ne Weile überlegen... Auch wenn es mir relativ mies ging & ich krank geworden bin, war das der fast perfekte Start in die Semesterferien!

2. Mein Flop in diesem Sommer waren... unter anderem die Montage im August :D

3. Mein absolutes Sommer Must-Have ist... gaaanz viel frisches Obst

4. Meine liebste Sommer Nagellack farbe ist... türkis!

5. Im Sommer verschaffe ich mir die beste Abkühlung mit... dem erwähnten Obst, kühlem Eistee, einer Runde schwimmen im See oder einem gekühlten Bodyspray.

am See :)
6. Am Sommer liebe ich... es, die sonnigen Tage am See zu verbringen - am besten mit einem guten Buch statt Karteikarten und vilt. einem Lächeln auf den Lippen :D ;)

7. Meine Lieblings-Eissorte ist... wahrscheinlich Zitrone.

8. Mein meistgetragenes Kleidungsstück diesen Sommer waren... kurze Hosen, da ich dieses Jahr endlich nochmal ein paar schöne gefunden habe, die mir gepasst haben!

9. Mein Urlaubsziel 2013 war... Karlsruhe :D (zählt das? Ansonsten hätte ich noch... ääähm... nichts.. in petto)

10. Im Sommer trage ich am liebsten (Flip-Flops, Sandalen, Sneaker)... Keilabsätze oder Flipflops

11. Der absolute Sommerhit war für mich... Pompeii von Bastille (ist mir jedenfalls spontan als erstes in den Sinn gekommen)


Wie ihr vilt. schon wisst, fällt es mir relativ schwer, mir selbst neue Fragen auszudenken... Daher gebe ich mal wieder die selben Fragen weiter (ich hoffe, das ist okay!), da der Sommer so langsam ein Ende nimmt (oder auch: schneller als mir recht wäre..) und ich es immer ganz schön finde, so ein paar Monate mal Revue passieren zu lassen. Eine Zusatzfrage würde mich aber interessieren und zwar 12. Mein Sommer 2013 war... ("heiß" lasse ich als Antwort nicht durchgehen :D). Im speziellen tagge Ich:

http://beautyrunner.blogspot.de/
http://ej-der-regen.blogspot.de/
http://blushingbine.blogspot.de/

Fühlt euch aber bloß nicht gezwungen mitzumachen ;) Alle anderen können wie immer auch gerne teilnehmen, ich freue mich über alle Antworten, gerne in den Kommentaren verlinkt!

Montag, 5. August 2013

Aldi-Angebote

Heute ein etwas ungewöhnlicher & auch ungeplanter kurzer Post ;)

Da ich es im letzten Getestet-Post sozusagen versprochen hatte, wollte ich euch nur kurz Bescheid geben, dass es das gezeigte Pesto (+ 2 weitere Sorten) ab nächstem Donnerstag (15.8.) wieder angebotsweise bei Aldi Süd zu kaufen gibt. Übrigens habe ich dort heute auch grünes/rotes Pesto gesehen (und natürlich mitgenommen); war allerdings nicht Bioqualität. Bei Interesse (?) mache ich dazu noch einen Vergleich :)
Der Linse-Curry-Aufstrich wird wohl nicht erhältlich sein, dafür aber eine ganze Auswahl anderer bio-Produkte (Getreide, Leinöl, Säfte,..). So auch viele Sorten vegetarische Bratlinge, von denen ich mir mal im letzten Jahr 3 Packungen auf Vorat gekauft habe, die ich erst kürzlich aufgebraucht habe ;)
Es lohnt sich also, dort mal vorbeizuschauen! Vor allem (die nächste Empfehlung folgt direkt :D) weil es sie endlich wieder gibt: Meine geliebte Aloe Vera Gesichtscreme.  
Am selben Tag gibt es nämlich aktionsweise auch wieder diverse Naturkosmetik und ich freue mich wie verrückt :) 3 Tiegel werde ich mindestens bunkern!!! 

Keine Sorge, es wird sicherlich nicht zur Gewohnheit, dass ich hier so die Werbetrommel rühre, aber ich dachte mir, dass vilt. jemand unter euch auch mal das rote Pesto oder die geliebte Feuchtigkeitscreme ausprobieren möchte :)
Falls ihr etwas davon testen solltet: Wie ist euer Eindruck? Geht ihr wie ich regelmäßig die kommenden Angebote durch?

Freitag, 2. August 2013

Der Juli im Rückblick

Ich habe eine ganze Menge zuerzählen, aber musste dennoch überlegen, ob ich diesen Post überhaupt verfasse... Anders als bisher geht es diesmal nämlich fast ausschließlich um "Beauty, Fashion, Lifestyle", wie man es so schön nennt. Ich weiß gar nicht wie/ wo ich anfangen soll ;)

Spontan fällt mir für den Juli als erste SONNE ein. Ich liebe den Sommer einfach und auch wenn die momentane Hitze fast unerträglich ist & ich mich reichlich beschwere hat mir das die letzten Wochen doch sehr versüßt!


Damit verbunden: Schwimmen als absoluter Favorit & gleichzeitig auch mein neuer Bikini (ein Geburtstaggeschenk, da fällt mir ein, dass ich Phase10 die letzte Zeit auch total geliebt habe!). Oh, also doch ein Fashionfavorit gleich zu Beginn :D Wenn wir schon dabei sind: ich steh zur Zeit sehr auf einfache einfarbige Tops (gerne auch gerippt). Diesen Sommer ist mir das erstmals so stark aufgefallen, dass die bei diesen Temperaturen doch um einiges vorteilhafter sind als T-Shirts!! Und in meine neue Fußkette bin ich total verliebt (na gut, die ist erst eine Woche alt, aber es ist meine erste und ich wollte schon lange eine haben!)

wohl (leider) eine einmalige Liebe
Diesem Nussmix trauere ich jetzt noch hinterher... Gab es leider nur angebotsweise bei Lidl; eine Mischung aus "Nic Nacs", Cashewkernen und - haltet euch fest falls ihr nicht schon gelesen habt - gefriergetrockneten Paprika :-O Sowohl als Snack als auch als Salattopping wahnsinnig lecker ♥
Lektüre am See & im Zug
Das Lesen hat mich endlich auch wieder gepackt - was ein Zufall, in der Klausurenphase :D. Ich habe nicht nur endlich ein Weihnachtsgeschenk (s. Bild) ausgelesen, sooondern mich auch endlich in der Bücherei angemeldet, was bestimmt schon 1/2 Jahr lang in Planung war...

Kosmetikfavoriten
Endlich gerne herausgeholt habe ich die Be Fresh Bodylotion (erinnert ihr euch noch an mein Aufbrauchvorhaben?). Die gehört einfach in den Sommer wegen der relativ leichten Pflege. Der Duft ist aber super & daher benutze ich sie auch jetzt lieber (v.a. für die Arme), wenn man davon auch mal was wahrnimmt. Ansonsten habe ich den essence Lippenstift (all about cupcake) sehr häufig benutzt und mich in eine Yves Rocher Mascara verliebt. Habe ich geschenkt bekommen als Probe. Die Originalgröße ist mir leider zu teuer, aber ein Weilchen kann ich mich noch an den 2,5 ml erfreuen ;) Es fehlt: das Balea Bodyspray Mango: perfekte Erfrischung bei diesem Wetter, besonders im Kühlschrank gelagert :)


Dann schiebe ich gleich meine Flops hinterher: Die Balea Enzym Peeling-Maske. War von Anfnag an etwas skeptisch; vilt. fehtl mri auch einfach das Peelinggefühl, ich finde sie jedenfalls nicht besonders effektiv. Außerdem ist sie relativ flüssig und ich weiß nie genau wieviel ich denn davon auftragen soll (viel hilft viel???); beim Abwaschen weiß man auch nicht so 100%ig ob man alles entfernt hat :(
schon wieder etwas vergessen zu knipsen: Die hier gezeigte "wasserfeste" Mascara von p2. Der erste Eindruck war ja schon relativ schlecht, aber daran hat sich kaum etwas geändert. Wirklich wasserfest ist sie auch nicht, einen Grauschleier unter den Augen kann man nach dem Schwimmen schon erkennen > tragbar, aber nicht empfehlenswert!
Das Aufhellungsspray könnte man als Top-Flop bezeichnen... Eine Wirkung zeigt sich schon, sie hat allerdings etwas auf sich warten lassen & hält sich in Grenzen. Also weniger Effekt als gedacht, dafür sind meine Haare so strohig wie nie (damit war zu rechnen) und ein gewisser Gelbstich macht sich auch bemerktbar... Das ständige Föhnen bei dieser Hitze ist auch nicht unbedingt angenehm, aber das hellere Blond gefällt mir einfach sehr gut :))


Highlight des Monats: Beginn der "Semesterferien" & ein paar Tage zusammen mit meinem Lieblingsbruder ;) Tolle Konzerte inmitten von Menschenmassen, jede Menge Kopf- & Halsschmerzen, erster Einkauf bei Primark sowie erstes Mal im EuropaPark :)
Nebeneffekt: Ich bin leider ziemlcih krank geworden und lag jetzt gute 1 1/2 Wochen flach :( Besonders was den Sport angeht, hat das genervt. Bis auf diese Zeit war ich zwar 1x wöchentlich laufen und mehrmals schwimmen, aber das Krafttraining wurde sehr vernachlässigt.


Zum Glück habe ich trotz Plankpause meine vorherige Zeit (1:10 *wuhu*) noch geschafft, gerade so ;)  Zwar eher Ende Juni & Anfang des Monats eine meiner Lieblingsbeschäftigungen: Einrad fahren. [Achja und Eis essen; das aber eher gegen Ende :D]
Um aber mal noch kurz auf den Gesundheitsaspekt sprechen zu kommen: Das Beste am Sommer ist wohl die Viiiielfalt an leckerem Obst ♥ Besonders Melone, aber auch Kiwi, (Platt-)Pfirische, Nektarinen & sogar leckere Heidelbeeren habe ich sehr genossen. Doppelt freut man sich da natürlich auf die relativ günstigen Preise :)

YAY
Wahnsinnig gefreut habe ich mich über diesen Gewinn von Dm :) Ich merke grade, dass der gestern, also genaugenommen im August ankam, aber was solls :D Da ist die Trauer, keine Dm Box abgekriegt zu haben, doch direkt viel kleiner. Zu zwei Produkten könnte ich direkt meinen ersten Eindruck schildern, das würde aber wirklich den Rahmen sprengen (bei Interesse einfach nachfragen).
Die momentane Blogpause finde ich sehr schade, ich merke aber auch, dass ich dadurch viel mehr Zeit habe; und die muss ich gerade wirklich in andere Dinge investieren wie zB. mein Lieblingsfach Physik (drückt mir am Montag die Daumen!). Privat geht es bei mir einfach ein bisschen drunter & drüber (ich habe das Gefühl, das schreibe ich immer -.-)...
Ich komme wohl nicht drumherum, euch von der monströsen Erweiterung meiner Teesammlung zu berichten:


Aaaaaber: wenn man nunmal keinen Müller & Kaufland in der Stadt hat und daaaann sozusagen im Paradies landet, kann nichts anderes dabei herauskommen :D ein Geburtstagsgeschenk aus London ist auch noch dabei :) Zuletzt kann ich euch vilt. noch einen Einblick in alles weiter Geplante für den Blog geben:
  • August-Rückblick
  • Buch Reviews
  • aktualisierte Teesammlung ;)
  • NOTDs
  • What I Ate
  • Aufgebraucht + Riesen-Kosmetikmord
  • eat smarter -  Review
  • "Fav. Food" (lange geplant, aber die Umsetzung ist mir ncoh nicht ganz so klar)
  • Alverde Gesichtspflege Review (quasi das Pendant zum alterra-Post)
  • evlt. einfach ein paar persönliche Sommer"impressionen"
  • hoffentlich bis dahin ein paar neue Rezepte...
... was das letzte angeht, bin ich bisher eher wenig kreativ. Definitiv in Planung ist aber eine Sammlung aller bisherigen Rezepte (neue Seite). Zur Zeit kocht allerdings auch oft meine Mutter für mich mit, da ich viel zuhause & mit Lernen beschäftigt bin.. Da fällt direkt noch ein Favorit ein: mittlerweise gibt es auch öfters mal komplett vegetarische Gerichte. Auch wenn das meistens nur mit einer dicken Goudaschicht überbacken und möglichst viel Sahnesoße der Fall ist...
Spinatlasagne
... freue ich mich doch, dass ich wenigstens hin & wieder bedacht werde :) Manchmal werde ich sogar bezüglich der Soße gefragt (ob sie Schmand, Sahne o.ä. verwenden "darf"), was total super ist (v.a. wenn ich dann ausnahmsweise mal einfach pur das Gemüse kriege, sozusagen "clean")!!!

Für den August nehme ich mir dann mal vor, alle Klausuren so gut wie die letzten zu überstehen ;) Also wenn ich das schaffen sollte bin ich wahnsinnig stolz :D Außerdem: mehr Krafttraining!! Uuuudn: zwar lernen, aber wie bisher auch weiterhin die Sonne genießen (toi toi toi).

Jetzt habe ich doch tatsächlich Alles in diesem winzigen *räusper* Post untergekriegt ;) Was sagt ihr zum diesjährigen Sommer? Was ist eure liebste Abkühlung/ Erfrischung und habt ihr noch Urlaubspläne?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...