Freitag, 13. September 2013

gesammelte NOTDs

Noch ein Thema wozu es schon lange keinen Post mehr gab. Bei der letzten Zählung sind mind. 50 Lacke zusammen gekommen, da war ich doch ein bisschen erschrocken....
Einige davon sind schon länger unbenutzt, daher werde ich bald mal aussortieren - auch wenn ich mich ungerne davon trenne. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass dieses Jahr erst 2-3 Exemplare dazu gekommen sind :)

So sehen meine Nägel übrigens im "Naturzustand" aus:

[bzw. + Schutzlack von essence, dieser mit den Nylonfasern]
Klar, mal sind sie etwas länger/kürzer; aber mit dieser Länge bin ich schon relativ zufrieden. Wie man vilt. erkennen kann, sind sie leider insgesamt nicht so lang, also das Nagelbett befindet sich sehr weit oben. Deshaben sehen sie lackiert oft gar nicht so lang aus, wenn dann mal einer abbricht schon gar nicht :(


Hier trage ich ganz einfach den Catrice Lack #150 Big Spender Wanted. Dieser ist soweit ich weiß gar nicht mehr erhältlich, ich musste ihn "damals" aber unbedingt haben. Die Deckkraft lässt etwas zu wünschen übrig; nach 2 Schichten kann man die Nagelspitzen manchmal noch leiiicht erahnen, ist aber wirklich nicht so tragisch (und fällt wahrscheinlich nur mir auf..)


Hier trage ich die #208 rich&royal von p2. Laut deren Homepage gibt es die Farbe noch, allerdings in Kombination mit einer anderen Nummer, also ist das evtl. ein leicht veränderter Farbton... (?). Manchmal ist der für mich eine Art "Go-To-Lack". Lässt sich auch super noch ein bisschen aufpeppen, wie zB. hier mit dem tollen Glittertopcoat von essence & einem LE-Lack (030 glitter grey, ebenfalls von p2) auf dem Ringfinger.


Hier ein aktueller Lack: Astor #302 cheeky chic, welcher Teil meines DM-Gewinns war. Mit der Deckkraft ist es ähnlich wie bei catrice (es gibt aber auch so Lacke, da lässt sie sich nach 2-3 Schichten einfach nicht mehr steigern o.O), den Pinsel/ Auftrag finde ich dafür wirklich klasse!!! Auf dem Ringfinger übrigens der Crackling Topcoat 030 red volcano von p2 (ist aber auf dieser Seite nicht so gelungen, da zu dünn aufgetragen...)


Wie man schon am Fläschchen sieht, ist das wieder ein alter Lack - essence #24 underwater. Von außen kann man leicht blauen Glitzer/Schimmer erkennen, davon sieht man auf dem Nagel leider nichts mehr. Für etwas mehr "blingbling" (ok, bloß nicht ernst nehmen :D) gabs dann noch eine dünne Schicht 02 circus confetti (auch essence, einer dieser special effect topper)


Der neuste (selbstgekaufte) Lack meiner Sammlung: Manhattan 65W (immer diese wundervollen Farbbezeichnung...). Die Farbe hat es mir total angetan, Deckkraft & Pinsel finde ich aber eher mittelmäßig.. Besonders mit dem Topcoat (ebenfalls Manhattan) bin ich hier gar nicht zufrieden; falls ihr bei diversen Bildern Bläschen entdeckt liegt es daran... (wird demnächst ausgemistet!!)

 

Ganz aktuell (und leider etwas unscharf): Nails of last week, ganz simpel schwarzer Lack (p2 #210 eternal, einer meiner ersten Lacke überhaupt, dickt langsam ein, aber deckt in einer Schicht perfekt!). Darüber komplett #08 night in vegas, soo ein toller Lack, der nun leider aus dem Sortiment genommen wurde..

Man merkt wahrscheinlich schon, dass ich größtenteils ältere Lacke besitze & verwende (von essence zB. noch gar keinen in neuem Design...) Seid ihr dennoch an einem Post zu meiner Sammlung interessiert? Bin mir noch unsicher, ob das überhaupt so sehenswert ist, wenn die meisten der Lacke nicht mehr erhältlich sind..
Wie findet ihr generell diese ganzen Effekttopper/ Glitzerlacke (man sieht vermutlich, dass ich sie ganz gerne benutze, mal nur auf dem Ringfinger, mal komplett)?

Kommentare:

  1. heyhey. :)
    bin jetzt wieder zurück vom kletterwald... etwas ausgekühlt. aber alles trocken geblieben. :) nach der 2. stufe von 4 hab ich aber aufgehört, war schon ziemlich heftig das alles - nicht unbedingt physisch aber psychisch! auch ohne höhenangst...
    hihi, wusste mit notd erst gar nix anzufangen... ;) aber wow - respekt wie schön sauber du deine nägel immer lackieren kannst! :) und dann die nagelhaut - ich bin da nicht so ein pro was das angeht... XD auf so glitzer steh ich persönlich nicht so - aber der circus confetti schaut wirklich cool aus! :) ich mag am liebsten essie nagellacke. gut, hab nur 2, aber find die richtig gut - auftragen, trocknen, haltbarkeit, farbe - alles top! leiderleider etwas teurer...
    ja - diese challenges sind immer so eine sache - manchen helfen sie total, manchen irgendwie gar nicht. jetzt weiß ich wies bei mir ist... ;)
    ich mein die leserleiste von blogger - wo man sieht wieviele leser der blog von blogger-accounts hat. weißt du was ich meine? :)
    ja, als ich meine erste bund-karotte gekauft hab war ich auch feuer und flamme mit dem "neuen" grünzeug.. :D mairübchen sind jetzt auch glaube kaum noch zu kriegen. sind weiß, glatt und ca. apfelgroß. hast aber echt nix verpasst. ;) rucola...ja, der ist ziemlich dominant.. :) feldsalat find ich ganz toll!
    hach gleich gibts erst mal n schööönes warmes gericht - mir ist immer noch total kalt. aber heizung - neinnein. :D
    lieeebste grüßle!!

    AntwortenLöschen
  2. den "underwater" von essence find ich super :) auf Glitzer steh ich nicht so..

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...