Mittwoch, 11. September 2013

What I Ate... in August

Auch wenn ich in den letzten Wochen weniger festgehalten habe als zuvor... es hat sich so einiges angesammelt. Heute also WIAW Runde 1 ;)


Los gehts - wie so oft - mit einem grünen Smoothie. Den habe ich erstmals mit einer Portion Knuspermüsli getoppt.


Zum Frühstück gab es bei mir in letzter Zeit öfters mal French Toast. Die Variante mit Eiweißbrot als "Toast" hat zwar nicht sooo super geklappt...

+ Erdnussmus, Nektarine & Trauben
Ei & Milch wurden davon leider kaum aufgesogen; geschmeckt hats trotzdem ganz gut :)

+ Joghurt, Pflaume & Johannisbeeren
Wie schon erwähnt wurde ich auch desöfteren von meiner Mutter bekocht. Hier nochmal die Spinatlasagne:


Zwar etwas fettig, aber ansonsten wirklich lecker!!

Eisbergsalat + gebratene Champignons & Tofu
Kalte Salat mit warmem/heißem "Topping" finde ich immer spitze als Abendessen!

Obst + Joghurt, Knuspermüsli & Rosinen
Lernpausen mit solchen Zwischenmahlzeiten durften auch nicht fehlen ;) Genauso ganz obligatorisch: Fast Food!

Veggie-Pizza
Ich bestelle am liebsten gemischtes Gemüse oder Spinat mit Knoblauch.

Haferbrei
Ausnahmsweise habe ich den Haferbrei auch mal mit einer Portion Knuspermüsli getoppt, ebenso Kokoschips, Rosinen & diverses Obst.

Vollkorntoast + Kiwi
Das berühmte Peanutbutter-Jelly-Sandwich ;) Übrigens hier mit Pflaume-Zimt-Marmelade

Banane, TK-Spinat, Eisbergsalat, Nektarine
Und zuletzt noch ein grüner Smoothie bzw. vielmehr das Vorher-Bild. Vor kurzem habe ich auch nochmal einen mit Möhrengrün ausprobiert, was nicht gaaaanz so super geschmeckt hat (da hab ichs wohl übertrieben).

Was das Obst betrifft, trauere ich dem Sommer jetzt schon hinterher.. Wenn es die Zeit zulässt gibt es direkt nächste Woche wieder ein WIAW :)

Kommentare:

  1. hallöööchen!!
    oje, hab lange nix mehr gelesen von dir... irgendwie scheint blogger deinen blog immer wieder "rauszukicken" oder nicht anzuzeigen oder so... :/
    hab mir schon gedacht "mmh, lang nix mehr von dir gelesen", und dann hab ich dich wieder manuell hinzugefügt - aber das war glaube vor ein paar monaten ja schon mal der fall oder? sehr merkwürdig...
    du hast auch die klassische "leser"-leiste gar nicht mehr hier oder?
    danke für den kommi! :)
    ja der flughafen ist wirklich ein kleines joggingparadies... :)
    aber couchsurfen find ich gar nicht so unsicher. es gibt ja auch ein bewertungssystem und man kann ja erst mal nur mädels zum surfen suchen. :)
    ooh - peanutbutter-jelly sandwich - wie yummy!! :D mit pflaume stell ich mir das auch sehr gut vor!
    karottengrün hatte ich auch mal vor ner weile im smoothie, aber so schlecht fand ichs gar nicht. aber gerade bei so was geschmacksintensivem sollte man glaube den obstanteil wirklich erhöhen. :) was ich gaaaaar nicht empfehlen kann: mairübchen-grün. sooo wiiderlich! sauer, bitter - hoch 10!
    dann wünsch ich dir mal ein schööönes wochenende und hoffe dass ich deine nächsten posts jetzt mal wieder zu lesen bekomme!
    liebe grüßle!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht alles ziemlich lecker aus.. Vor allem die Spinatlasagne ;)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...