Samstag, 7. Dezember 2013

Der November im Rückblick

Zuallererst wünsche ich euch allen nachträglich einen einenwundervollen Nikolaustag :)

Um erstmal ein kleines Fazit zu ziehen: Meine Vorhaben haben doch alle ganz gut geklappt. Besonders das mit dem Keimglas wurde mal wieder in Angriff genommen! Laufen war ich leider nicht allzu oft, was aber bei mir definitiv auch mit dem Wetter zu tun hat; Kraftübungen gab es dafür hin & wieder! Getrunken habe ich auch wieder mehr, mittlerweile fast nur noch Tee. Ich muss aber auch zugeben, dass ich besonders in der ersten Hälfte des Monats auch wieder (für mich) viel Kaffee konsumiert habe.


Seit ich mir den Kaffee jetzt auch selbst machen kann und nicht immer unterwegs kaufen muss, ist das seltsamerweise wieder etwas zurückgegangen. Gut zu wissen ;)
Absolut geliebt habe ich übrigens (die letzten 1-2 Monate schon) alles mit Blutorange... Am allerbesten schmeckt der gekühlte Direktsaft wie ich finde:


Maaaanchmal muss man sich das einfach gönnen; lecker spritzig frisch, trinke ich am liebsten als Schorle! Eine kleine Neuigkeit ist übrigens noch, dass es auf dem zweiten Blog seit kurzem jede Woche den Sonntagsfüller gibt :) Ich wollte es nur kurz erwähnt haben, falls ihr auf dem laufenden bleiben wollt (erinnert sich noch jemand ans Wochenfazit zu Beginn? Ich frage mich mittlerweile, woher ich die ganze Zeit genommen habe o.O)

Im November habe ich mal wieder sehr viel Zeit an & mit der Uni verbracht - traurig aber wahr ;)  Unter anderem war ich also auch desöfteren in der Mensa essen - einer der Gründe, warum es weniger WIAW/ Rezeptposts gibt... Viel wichtiger derzeit sind aber die Lichtverhältnisse; im Moment entstehen leider kaum gute Bilder, außer ich komme mal zur genau richtigen Zeit zum fotografieren -.-
Ich schätze leider, dass es auch genau so weitergehen wird, ehrlich gesagt freue ich mich schon seeehr auf die kleine Weihnachtspause! 

Favoriten
Neben meinem Mikrofasertuch habe ich nun auch zwei neue Nagelfavoriten. Dazu gehört das p2 cuticle remover gel (superkurze Einwirkzeit, funktioniert einwandfrei) sowie der Lacura Topcoat, den ich auf Empfehlung gekauft habe. Hier bin ich sehr positiv überrascht; er trocknet schnell, ist hochglänzend und fühlt sich sehr angenehm auf dem Nagel an (irgendwie gelig, aber hat nicht direkt eine Gelnagel-Optik). Hab ich schon erwähnt, dass er den Lack gut haltbar macht??


Ansonsten gehören zu meinen Lieblingen noch die neuen Schuhe - nicht so geeignet für die Jahreszeit, nichtmal wirklich windfest, aber sie gefallen mir optisch wahnsinnig gut. Meine Kuscheljacke hatte ich euch ja bereits im letzten TAG gezeigt. In den letzten Wochen habe ich sie am liebsten in Kombination mit diesem Bandshirt zuhause getragen, zum chillen lernen, putzen oder auch gemütlichen Teetrinken, was auch immer. Super bequem, warm und natürlich kuschelig, so wie es sein muss :)
Darüber hinaus waren Handschuhe im vergangenen Monat ein absoluter Favorit - mehr muss ich dazu wohl nicht sagen....


Kurze Frage: Was haben diese beiden Blushes gemeinsam? Riiiiiichtig, es ist ganz offensichtlich.... die trage ich derzeit am liebsten *ironie-aus*. Die Farben sind einfach so schön kühl (wie ich finde, ist der pinke aber nicht sehr gut getroffen bei den Swatches...) und passen perfekt in die Jahreszeit. Das ist übrigens flamingo von alverde (rechts) und ein LE Blush von essence (marble mania).
Mit meiner Haut war ich allerdings in den letzten Wochen ganz und gar nicht zufrieden. Ich schiebe das ehrlich gesagt darauf, dass ich wieder mehr Milchprodukte esse & gleichzeitig weniger Sport mache... Habe pflegetechnisch nämlich nichts verändert. Ärgerlich sind auch ein paar trockene/gerötete Stellen unter meinen Augen (da weiß ich leider wirklich keine Ursache), gegen die ich aber mittlerweile mit einer speziellen Creme angehe.


Wenn wir schon bei der aktuellen Jahreszeit... Der Weihnachtsmarkt hat angefangen :) Zeit für Crêpes, Glühwein oder heißen Punsch, gebrannte Mandeln und und und... Ich war dieses Mal bereits sehr früh auf mehreren Märkten unterwegs, um die Adventszeit einzuleiten!
Perfekte Überleitung ist das Thema Mandeln ;) Zusammen mit ein paar Rosinen gemischt habe ich die sehr gerne für unterwegs eingepackt.


Auch quasi immer dabei: Mandarinen... So sehr wie ich die Nektarinen, Melonen usw. vermisse, freue ich mich jeden Winter auf die Zitrusfrüchte (Orangen habe aber ich irgendwie noch gar keine gekauft o.O). Wirklich gerne mochte ich auch den Sojapudding von alnatura; zum mitnehmen ist der übrigens auch viel besser geeignet als herkömmlicher Pudding, da man ihn nicht kühl lagern muss (okaaaay, kühl schmeckt er trotzdem besser :D). Die Konsistenz ist leicht anders, aber geschmacklich merkt man kaum einen Unterschied - lecker!!!

Flops
Nach wie vor bin ich mit der gewonnenen Astor Mascara relativ unzufrieden. Keine gute Trennung, wenig Volumen und v.a. kaum mit Lidschatten kombinierbar, da ich mir meist das halbe Auge vollkleistere :D Die "Borsten" empfinde ich auch als sehr dick und steche mir damit manchmal leicht ins Auge... insgesamt einfach kein überzeugendes Ergebnis!
Kein direkter Flop, sondern eher eine Enttäuschung ist für mich das one ginger morning Duschgel. Nachdem ich erst zu geizig war, es aber uuuunbedingt kaufen musste, gefällt mir der Duft unter der Dusche nicht ganz so gut wie in der Flasche. Ergiebig ist das Gel definitiv, habe allerdings das Gefühl, meine Haut damit etwas auszutrocknen bzw. es nicht so gut zu vertragen...


Eins der Highlights im November war ein langersehntes Konzert gegen Ende des Monats (Medina). Habe mich wirklich sehr gefreut, auch wenn es definitiv mal was anderes war...
Ganz schnell noch eine andere Musikempfehlung: Ein Lied, welches ich schon ewig als Ohrwurm habe & in dieser Version noch viel viel toller finde!!! Klar, Geschmackssache, aber ich kann es mehr als 10x hintereinander hören :)
Im Dezember möchte ich aber unbedingt noch ein paar Dinge kochen und v.a. backen!!! In der Weihnachtszeit muss man doch diesbezüglich gut versorgt sein :D

Da hatte ich ja wirklich eine ganze Menge zu erzählen... Mögt ihr die Adventszeit auch so gerne?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...