Mittwoch, 26. November 2014

WIAW

Da bin ich wieder :) Leider nur mit ein paar Bildern, aber ich habe derzeit einfach sehr viel zu tun... Am Wochenende hatte ich dann auch noch vergessen, die Kamera mitzunehmen -.-
 
Mein kreatives Loch will übrigens nicht vorüber ziehen. Aber vielleicht habe ich derzeit auch einfach nichts spannendes zu berichten. Ich könnte euch höchstens noch meine alltäglichen Einkäufe o.ä. zeigen, aber da langweilt ihr euch sicher zu Tode... Außerdem soll das hier auch nicht zu einem follow-me-around-Blog mutieren, weshalb ich nur hin und wieder mal auf dem anderen Blog darüber berichte, was ich so die ganze Zeit treibe ;)
Mit Plätzchenrezepten kann ich euch dieses Jahr leider auch nicht versorgen. Das werde ich wohl erst am Wochenende vor Heiligabend angehen... Und kreative Geschenkideen? Ich wünschte, die hätte ich selber!!!

Fall into Good Habits: WIAW

Nun aber zu dem, was ich gut kann: Essen :P
Das versprochene Frühstück waren diese Apfel-Pfannkuchen, die ich im September zum ersten Mal ausprobiert habe.


Dieses Mal habe ich auch alle Zutaten im richtigen Verhältnis verwendet ;) Witzigerweise fand ich sie aber nicht mehr ganz so spektakulär, ob das wohl daran gelegen hat? Für meine Geschmack war  zu viel Flüssigkeit im Teig. Mit den Apfelscheiben und etwas Agavendicksaft on top trotzdem sehr lecker!

Frühstück auswärts
Belegtes Vollkornbrot habe ich so fertig bisher selten zu Gesicht bekommen. Bloß an Käse war das mir etwas zu viel; ich bin nicht der Typ, der bei doppelten Broten/ Brötchen auch zwingend doppelten Belag braucht... Das hat dann auch ziemlich gesättigt sodass ich die Mohnschnecke dnan noch über den vormittag verteilt gegessen habe ;)


Hier eine super schnelle Nudel-Gemüsepfanne... Das war so ein Tag, an dem mir nicht wirklich was einfallen wollte und ich im letzten Moment alles zusammen kombiniert habe. War gar keine schlechte Idee :) U.a. mit Rosenkohl und Paprika, dazu Pesto und etwas Tomatenmark.
Hier noch ein nachgekochtes Rezept aus dem September:


Chili con Grünkernschrot, oder so ähnlich... ;) Dazu grüner und Bohnen-Salat, alles gekocht von meiner Mutter. Manchmal ist es echt toll, gar nicht selbst kochen zu müssen, vor allem wenn man sich das Essen dazu noch wünschen darf ♥ Auf Bohnensalat hatte ich spontan nämlich total Appetit!

Das wars auch schon für heute, bis demnächst :) Wart ihr auch schon auf dem Weihnachtsmarkt?

1 Kommentar:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...