Mittwoch, 28. Januar 2015

What I ate last week!

Hi zusammen. Tatsächlich habe ich erst letzte Woche wieder angefangen, ein paar Gerichte festzuhalten. Daher heute nur ein schnelles WIAW von mir ;)

Bevor ich mich so richtig an meine Hausarbeit (da gings auch um Quinoa) gesetzt habe, habe ich mir erstmal passend dazu noch ein leckeres Essen gekocht. Da fiel mir nämlich auf, dass ich den länger nicht hatte!

Quinoa + Bolognese
Dazu gabs eine Art Bolognese-Soße mit roten Linsen & Sojaschnetzel (Paprika, Zwiebel, Sellerie, Möhren usw.). Davon konnte ich bestimmt 3x essen... Mit dem vorherigen Waschen der kleinen Samen tue ich mich aber immer noch schwer (ein kleines Sieb habe ich nicht); wie macht ihr das?

gemischte Salate
Obwohl ich das sonst selten mache, hatte ich in letzter Zeit häufiger Mal solche fertiggeputzten Salatportionen. Besonders der Mix links (Feldsalat, Frisée und Radicchio) gefällt mir richtig gut!

gefüllte "Döner-Tasche"
Neben Salat und Möhrenraspeln habe ich diese Taschen mit gebratenem Räuchertofu (+ Kürbiskerne), Tsatsiki und etwas Salsasoße gefüllt :)
Anfang dieser Woche habe ich dann leider akut Halsschmerzen bekommen und wie das immer so ist nimmt man sich quasi mit diversen Lebensmitteln gesund zu kurieren :D Neben Orangen gehörte bei mir dieser grüne Smoothie definitiv dazu:


Apfel, Spinat, (etwas zu viel) Limettensaft, Himbeeren und eine Banane. Suppen sind im dem Zustand auch immer eine gute Idee. Die konnte ich dann gestern & heute löffeln :) Meine restlichen Kartoffeln waren sowieso schon etwas alt...

Kartoffel-Lauch-Suppe
Außer Kartoffeln, Lauch, einer Zwiebel und etwas Knoblauch ist da auch gar nicht viel drin (Gewürze, Gemüsebrühe, Sojamilch). Darüber Croutons und wieder Räuchertofu sowie Kürbiskerne.

What I Ate Wednesday Button

Dazu gabs noch jede Menge Bonbons, literweise Tee und ausreichend Schlaf. Die beste Therapie überhaupt ;) Hoffentlich bin ich bald also wieder komplett fit.

Und, seid ihr bisher ohne zu kränkeln durch den Winter gekommen? Bis Bald

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...