Mittwoch, 16. September 2015

Der August im Rückblick

Hallo zusammen! Heute kommt mal kein Kommentar zum Zeitpunkt für den Monatsrückblick ;) Im Moment sieht es bei uns eher stürmisch aus, also perfekt um den Sommer noch mal kurz zurück zu holen!

Zunächst möchte ich aber noch ein paar Aspekte zum Juli nachtragen, da sie auch größtenteils auch noch im August relevant waren. Nachdem meine Blog-Notizen wieder aufgetaucht sind, hab ich erst gemerkt, dass ich einiges vergessen hatte - Schande über mein Haupt.
Anfang Juli war ich zum ersten Mal Bouldern, was mir total gut gefallen hat. Ein paar Male später kann ich nun sagen, dass es als Frau zT. doch etwas frustrierend ist, aber irgendwie habe ich trotzdem meinen Spaß daran gefunden. Ein super Training für den gesamten Oberkörper (inkl. Hände und Finger!); außerdem macht allein das faszinierte Zusehen schon Spaß ;)
Eine absolute Empfehlung meinerseits ist der Vlog-Kanal von Steffi, die ich schon seit Jahren auf Youtube verfolge. In den letzten Wochen ist es ein bisschen ruhig geworden, aber eigentlich kommen dort fast täglich Videos. Die ganze Familie ist einem direkt sympathisch und kommt sehr natürlich rüber.
Meine Haare sind mir über den Sommer schon wieder zu lang geworden. Im August habe ich sie dann endlich mal geschnitten. Und sogar nach ein paar Tagen nachgekürzt. Aktuell könnte ich schon wieder ran... Die ungefähre Länge konntet ihr aber schon letzten Monat auf einem Foto sehen.

Ein großer Favorit im Juli, aber auch im August und September (na gut, wahrscheinlich immer..) waren/sind grüne Bohnen. Zuletzt konnte ich sogar welche aus dem Garten der Nachbarn ergattern :) Die könnte ich massenweise einfach pur futtern, als Salat oder in Gemüsepfannen/-soßen sind sie aber auch super lecker!


Aber auch im Garten meiner Eltern bin ich fündig geworden. Seit ich einen Entsafter habe, habe ich endlich Verwendung für die vielen Äpfel von unserem Baum. Die sind nämlich ziemlich säuerlich/ bitter und schmecken "einfach so" eher weniger. Im Saft (in Kombi mit Möhre und Orange, auch mal mit Zucchini oder etwas Ingwer) oder Smoothie machen sie sich aber sehr gut!
Generell liebe ich den Garten; im Sommer gehört er definitiv zu meinen Lieblingsorten. Auf der Terasse lässt es sich wunderbar essen, lesen, Karten spielen o.ä. - wenn sich die Wespen zurückhalten... Durch den grünen Daumen sowie die kreative Ader meiner Mutter ist er auch einfach hübsch anzusehen wie ich finde.

Insgesamt habe ich den Sommer dieses Jahr leider nicht so wirklich auskosten können. Ich war tatsächlich nur ein einziges Mal im Freibad (und nicht 1x am See!), was für mich eine ziemlich schlechte "Bilanz" ist. Auch hatte ich gefühlt viel zu wenig Gelegenheiten meine Kleider, Röcke und Sandalen auszuführen...


Der August war ein zum Teil schöner, aber zum Teil auch sehr schwieriger Monat für mich. Mit meiner Bachelorarbeit lief es leider weiterhin schleppend. Jedenfalls hatte ich aber bei der Formatierung, die mich komplett überfordert hat/hätte, viiiel Hilfe, sodass ich mir darum keine Sorgen mehr machen brauche.

Lauftechnisch verbleibe ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge... Einerseits habe ich mich zum Halbmarathon fürs nächste Jahr angemeldet; alleine das hat mir totale Glückgefühle beschert (wie wird es dann erst am Tag selbst :D ?). Gleichzeitig hatte ich allerdings regelmäßig Knieprobleme, d.h. zum Schluss schon nach 2-3km ziemliche Schmerzen, sodass ich mich erst mal für eine Laufpause entschieden habe. In Kombination mit einer kleinen Erkältung und einer weiteren Sache, die mich körperlich ein bisschen eingeschränkt hat, ging damit ein ziemlicher "Sporteinbruch" einher.


Nach einer Weile habe ich dann langsam wieder mit Yoga begonnen und dann ging auch der Unisport schon wieder los. Zum Zirkeltraining habe ich es seitdem zeitlich leider nicht mehr geschafft, aber zum Pole Art gehe ich weiter; nun sogar 2x/Woche. Zusätzlich zum Aufbaukurs wiederhole ich auch noch mal den Anfängerkurs; definitiv die richtige Entscheidung, wie ich jetzt sagen kann! Ich werde immer sicherer und bin froh, dass ich nun im Anfängerkurs nicht ganz so unbeholfen da stehe ;)
Mittlerweile ist es aber immer noch nicht wie in den Monaten zuvor, wo Sport noch fast täglich einfach dazu gehörte und ich so vieles gerne und regelmäßig gemacht habe.

Eine Neuentdeckung für mich ist Criminal Minds; die Serie war mir bisher zwar nicht unbekannt, hat mich aber nie sonderlich interessiert.. Irgendwie habe ich dann aber doch mal ein paar Folgen gesehen und bin jetzt im Fieber :D Besonders gefällt mir die etwas andere Herangehensweise der Ermittler und, dass sie auch mal persönlich in die Handlung einbezogen werden. Die regelmäßigen Zitate/Sprüche am Anfang oder Ende jeder Folge finde ich auch super. Hätte nicht gedacht, dass mich diese Art von Serie so begeistern kann!


Ein letzter Favorit im letzten Monat war diese gemusterte Hose. Sie ist zwar lang, aber dafür schön dünn und locker und eignet sich deswegen für wärmere Tage. Da ich sonst fast ausschließlich recht kurze Sommerhosen habe, wertet die meinen Kleiderschrank ziemlich auf! Sie gefällt mir am besten mit einem schlichten weißen Oberteil; die Schuhe kennt ihr ja schon ;)

Das wars auch schon, der August war wirklich nicht sehr spektakulär.. Wie läuft es bei euch momentan mit dem Sport? Freut ihr euch auf den Herbst?

1 Kommentar:

  1. Wieder mal ein toller Monatsrückblick! :)
    Euer Garten sieht auf den Fotos total schön aus. Bin aber heute schon offiziell in Herbststimmung gekommen und habe mich vom Sommer verabschiedet. :D Die Hose sieht übrigens mega bequem aus. So eine habe ich den ganzen Sommer gesucht, aber keine schöne gefunden. :( Naja vielleicht nächstes Jahr. Beim Sport ging es bei mir auch ein bisschen zurück...aber das lag zwischendurch auch an der Hitze, da kann ich mich nie motivieren. Jetzt im Herbst mache ich wieder mehr, erst Recht wenn es so kalt in der Wohnung ist...da muss ich mich bewegen um warm zu werden. :DD
    Ich wünsche dir noch viel Erfolg bei deiner Bachelor-Arbeit! Halte durch!
    Liebe Grüße, Phine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...