Sonntag, 15. Mai 2016

Aufgebraucht #1/16

Hui, dieses Mal haben sich meine leeren Produkte aber wirklich über einen langen Zeitraum angesammelt... Dadurch sind nun auch mal etwas andere Sachen dabei, aber seht selbst.

Ich starte aber mal mit den ganz typischen Kandidaten: Duschgel, Handcreme und Deo ;)


Ich bin selbst verwundert, dass es nur ein einziges Duschgel geworden ist. In letzter Zeit habe ich aber anders als sonst viel durcheinander benutzt und ausprobiert. Vom Isana Violet Passion Duschgel war ich etwas enttäuscht, da der Duft letztendlich doch vielmehr blumig als fruchtig war. Und die Konsistenz der Isana Duschen mag ich ja sowieso nicht besonders gerne...

Die alviana Handcreme Soft fand ich ganz in Ordnung, aber kein unbedingtes Must-Have. Die Pflegewirkung war ganz gut, aber wie erwartet war sie doch ziemlich fettig und ist daher laaange nicht eingezogen. Also eher etwas für die Übernacht-Pflege.

Das Deospray in der Probegröße kann ich gar nicht weiter beurteilen, da ich nicht viel davon benutzt habe. Es ist mir mal wieder passiert, dass es sich wie von Zauberhand selbst entleert hat; kennt ihr das?


Die Badekörnchen waren leider ein totaler Flop; irgendwie haben die überhaupt nichts getan und zudem noch hauptsächlich muffig gerochen -.-
Die Body & Soul Feuchtigkeitsmaske fand ich hingegen klasse! Sie duftet ganz toll und macht die Haut schön weich. Die Pflegewirkung war bei mir sehr gut, ich hatte das Gefühl, die Haut hat die Pflege so richtig "aufgesaugt".

Jetzt geht's weiter mit Haarprodukten - ja tatsächlich! Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich zufällig an das Volumen Styling Spray von John Frieda geraten bin. Haarstyling ist nicht so meins und da ich sowieso nur selten föhne, hab ich dieses Spray auch nur sehr selten verwendet. Der Duft war ganz angenehm, aber den Effekt fand ich jetzt nicht so groß, dass ich es mir nachkaufen würde.
Das Balea Trockenshampoo hätte ich eigentlich ganz gerne nachgekauft, aber bei DM nur noch jeweils eins für blonde und braune Haare gesehen. Schade, dass es diese universale Variante jetzt wohl leider nicht mehr gibt!


Ich weiß nicht so recht, was ich vom Syoss color refresher halten soll. Den Geruch empfand ich als leicht "männlich" und auf der Kopfhaut hat der Schaum leider etwas gebrannt. Allerdings hab ich ihn zuletzt sowieso nur noch in der unteren Hälfte der Haare verwendet, weil er die Haare irgendwie platt macht / beschwert. Es ist auch so gedacht, dass man ihn anstelle einer Spülung verwendet und die gebe ich schließlich auch nicht in den Ansatz. Demnach kann ich leider nicht so richtig was damit anfangen und vor allem finde ich den Effekt schwer zu beurteilen. Positiv anzumerken ist aber, dass die Flasche bei mir für über 10 Anwendungen gereicht hat, und das bei ziemlich großen Portionen!

Die Balea Bodylotion war ein Geschenk und ich hab mich sehr gefreut, da ich bereits das Deospray aus dieser Reihe mochte. Für eine Bodylotion fand ich den Duft aber nicht ganz passend (die Kombination frischer und cremiger Geruch). Die Lotion ist sehr flüssig und lässt sich daher problemlos verteilen, die Haut wird aber eher nur minimal gepflegt. Die kleine alverde Körperbutter fand ich wie immer klasse. Besonders für Reisen ist die super, denn man kann sie für praktisch alles verwenden (zB. Hand- oder Fußcreme).

Ein ständiger Begleiter im Laufttraining war dieses Arnica Aktiv-Gel. Das habe ich meiner Mutter stibitzt und weiß daher gar nicht, woher es stammt. Die Konsistenz war tatsächlich sehr gelig, es ist schnell eingezogen und war leicht kühlend. Meine Beine haben sich wirklich etwas entspannter angefühlt als sonst, aber das könnte auch lediglich auf die damit verbundene Massage zurückzuführen sein...


Ein paar Probesachets sind wie immer auch dabei. Dazu will ich gar nicht allzu viel sagen. Das einzig interessante war für mich im Grunde die CD Dusche Glücksgefühl; da war ich positiv überrascht. Der Duft passt besonders gut in den Frühling und hätte ich nicht noch jede Menge Duschprodukte aufzubrauchen, wäre das eine Überlegung wert!

Gesichtspflege
Langsam neigen sich die Reserven meines Lieblings-Gesichtswassers von rdl zu Ende :( Mittlerweile habe ich mir testweise die neue Mizellen-Variante gekauft, aber ich glaube, dem werde ich noch eine Weile nachtrauern! Die alverde Heilerde Waschcreme zählt wohl auch zu den von mir meist nachgekauften Produkten. Auf Dauer trocknet sie meine Haut aber etwas aus und Make-up lässt sich damit auch eher schlecht entfernen.
Leider kein Nachkaufkandidat ist die rdl natural Tagescreme. An sich bin ich damit gut zurecht gekommen, aber mit der Zeit hat sie mich doch genervt. Die Creme hinterlässt nämlich ein ziemlich pappiges Gefühl auf der Haut; besonders als Make-up-Grundlage mochte ich sie daher weniger.

Meine liebste Mascara ist mal wieder leer und sie ist einfach so viel besser als alles andere, was ich bisher probiert habe. Ich kann euch definitiv empfehlen, die Catrice Glam & Doll Mascara mal auszuprobieren. Derzeit bin ich wieder bei der wasserfesten Variante angelangt.


Die beiden essence Eyeliner sind zwar nicht aufgebraucht, aber mussten jetzt einfach entsorgt werden. Der schwarze gel eyeliner (01) war der erste Eyeliner überhaupt, mit dem ich zurecht gekommen bin und auch auf der Wasserlinie hab ich ihn gerne verwendet. Ihr seht, ich habe ganz schön viel benutzt, aber er ist mit der Zeit so trocken geworden, dass man das jetzt vergessen kann.
Über den liquid ink eyeliner waterproof hab ich mich JEDES Mal geärgert und hab es nun einfach aufgegeben, auch wenn ich erst wenig davon verwendet hatte. Waterproof hin oder her, der fängt bei mir z.T. schon kurz nach dem Auftrag immens an zu krümeln. Auf den ganzen Tag gesehen ist die Haltbarkeit einfach nur schlecht, ich kann euch nur davon abraten!

Besonders bei Wimperntusche und Eyeliner würde es mich mal interessieren, was eure Lieblinge sind. Habt ihr schon "euer" Produkt gefunden, dass ihr immer wieder nachkauft?


Zuletzt habe ich mal wieder ein paar Nagellacke aussortiert. Diese hier sind alle schon sehr alt und auch viel von mir benutzt worden, irgendwann sind sie aber auch durch verdünnen nicht mehr zu retten. Nunja, kein Grund zur Trauer, in meiner Sammlung hab ich noch mehr als genug Farben ;)

Da ich mir ein paar Tage eine Auszeit gönne, sage ich mal bis nächste Woche & wünsche euch noch ein schönes Pfingstwochenende! 

1 Kommentar:

  1. Mascara: die wasserfeste Catrice Glam&Doll und die Maybelline Colossal Volume Express in wasserfest, je nachdem auf was ich gerade mehr Lust hab :) Mit Eyeliner werd ich mich wohl eher nicht mehr anfreunden, ich kanns einfach nicht :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...