Mittwoch, 4. Mai 2016

Latenight WIAW ;)

Puh, ich hatte heute wirklich einen langen Tag... Glücklicherweise konnte ich aber einen Teil davon draußen verbringen - absolut Pflicht beim momentanen Traumwetter.

Dank dem morgigen Feiertag habe ich nun aber ein laaanges Wochenende vor mir; perfekt um mal wieder ein bisschen Chaos zu beseitigen und Energie zu tanken!

Ich muss euch zuallererst mein gestriges Wahnsinnsessen zeigen. Das war ebenfalls nach einem recht langen Tag, an dem ich übrigens ständig schon überlegt hatte, was es nachher wohl zu essen gibt :D Macht ihr das auch?


Das Beste daran war definitiv die rote Linsen - Suppe / Soße! Die ist mir sehr gut gelungen und ich könnte mich wirklich rein legen ♥ Das Fladenbrot konnte man sehr gut rein dippen und dazu gabs noch Salat (Feldsalat, Gurke, Kidneybohnen) und ein paar übrige Frühlingsrollen.
An der Soße muss ich mich unbedingt noch mal versuchen, die war richtig schön würzig. Evtl. bekomme ich dann auch ein gutes Rezept zusammen, welches ich mit euch teilen kann!


Links seht ihr meine heißgeliebten Bananenpancakes, inkl. Zimt im Teig. Das ist wohl das von mir am meisten nachgemachte Rezept auf diesem Blog ;)

Ab und zu mache ich aber auch noch Senfsoße, und zwar klassisch mit Ei zu Kartoffeln:


Mittlerweile mache ich die aber meistens so Pi mal Daumen, mische mittelscharfen und süßen Senf und verwende Maisstärke anstelle des Mehls.

Salate ♥
Links: Fertiger Salatmix mit etwas Fetakäse und angebratenem Tofu
Rechts: Feldsalat mit Champignons und Mini-Frühlingsrollen

Expectation vs. Reality ;)
Hier habe ich mich am "Geeisten Kaffeeschaum" aus dem Thermomix Grund-Kochbuch versucht. Ein echter Traum!!! Der war tatsächlich noch viel besser als erwartet. Beschreiben würde ich es als Eiskaffee, der von der Konsistenz in Richtung Slush-Eis geht ♥

Bratkartoffeln + Gurkensalat
Resteverwertung ;) Pellkartoffeln schmecken am zweiten Tag leider manchmal nicht mehr so super, aber "verbraten" klappt immer ganz gut. Bei mir gehören dazu immer auch Zwiebel und Knoblauch.

Das wohl letzte Bild meiner tollen großen Müsli-/ Obst-/ Suppenschüssel (R.I.P.) ist dieses:

Haferbrei mit Birne 
Ja, mein Verschleis an Müslischalen und Tassen ist leider nicht ganz unerheblich... Aber sowas ist mir echt noch nie passiert: Vor ein paar Tagen ist sie mir aus der Hand gefallen, und zwar 1. gerade nachdem ich gestaubsaugt und meine Yogamatte schon auf dem Boden ausgebreitet hatte und 2. als ich sie aus der Mikrowelle heben wollte (mit warmem Haferbrei gefüllt also!!!)
Ich kann euch sagen, das war eine Wahnsinns-Sauerei; die Scherben (und der Haferbrei!) waren in der halben Wohnung verteilt. In dem Moment konnte ich ganz und gar nicht glauben, dass Scherben angeblich Glück bringen sollen...


Tomate-Mozzarella mag ich mittlerweile am liebsten fast ganz ohne Dressing. Ich brauche nur ein ganz bisschen Olivenöl und Balsamico (oder Himbeer-Essigcreme) on top. Den Salat hab ich auf getoastetem Brot gegessen.

WIAW - New



Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende! Bis bald.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...